- academics.de - http://www.academics.de/blog -

Aufstiegsmöglichkeiten im universitären Bereich

Posted By Christian Scheckhuber On 12.06.2008 @ 14:43 In Aktuelle Themen,Zukunftsideen | Comments Disabled

Die weiterführende Qualifikation, an der ich momentan arbeite, ist die Habilitation. Durch die Habilitation soll der Nachweis erbracht werden, dass man sein Fachgebiet selbständig sowohl in der Forschung als auch in der Lehre in vollem Umfang vertreten kann. Zusätzlich mit der Habilitation wird die Lehrbefähigung, facultas docendi, verliehen. Diese ist wiederum die Voraussetzung für die Beantragung der Lehrerlaubnis, auch als venia legendi bezeichnet. Letztere wird für ein bestimmtes Fach vergeben. Nach der Habilitation besteht potentiell die Möglichkeit, als Privat- bzw. Hochschuldozent an einer Universität zu arbeiten. Weiterhin kann man sich auf Professuren bewerben. Es existieren diesbezüglich sog. Berufungsverfahren, die sich jedoch zwischen unterschiedlichen Fächern bzw. Hochschulen mehr oder weniger stark voneinander unterscheiden können.

Im Allgemeinen folgen auf die Bewerbung des Kandidaten eine Begutachtung (z. B. durch Mitglieder des Fachbereichs) und ein Probevortrag des Bewerbers, in dem das jeweilige Forschungsgebiet skizziert werden soll. Hinsichtlich der Besoldung bestehen durchaus Unterschiede. Heutzutage werden meist Professuren der Besoldungsgruppen W2 bzw. W3 ausgeschrieben, die die vorher bestehenden C-Besoldungsgruppen ersetzen. „W3-Professuren“ verfügen über mehr Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter und i. A. über höhere finanzielle Mittel. Dadurch lässt sich natürlich wesentlich effektiver forschen. Bei W3-Professoren handelt es sich meist um Lehrstuhlinhaber, die eine planmäßige Stelle an einer Hochschule einnehmen. Meistens, aber nicht immer, handelt es sich bei Professoren um Inhaber einer Dauerstelle.


Article printed from academics.de: http://www.academics.de/blog

URL to article: http://www.academics.de/blog/index.php/aktuelle-themen/aufstiegsmoglichkeiten/

Copyright © 2008 academics-Blog.