Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe "Thermische Anlagen und Sorptionstechnik" suchen wir baldmöglichst eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

* Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema: "Effizenzmessungen an Kühlcontainern" *

Kennziffer: ISE-2011-385
Ihre Aufgaben:
Der weltweite Transport von Waren wird in immer höheren Anteilen über Container abgewickelt. Dies gilt vor allem für Agrarprodukte oder sonstige Güter, die zum Qualitätserhalt gekühlt oder belüftet werden müssen. Für eine Kühlung sind für diesen Zweck jeweils Kompressionkältemaschinen pro Container installiert.
Derartige Anlagen erreichen nach dem Stand der Technik momentan eine Leistungszahl von ca. 1,5. Verglichen mit stationären Anlagen sind die Potenziale zur Verbesserung groß pro Container und damit auch konkret die Möglichkeiten der Energieeinsparung. Für die Vorbereitung und Durchführung von Verbesserungsmaßnahmen auf Basis des aktuellen Containers ist dessen Betriebscharakteristik zu erfassen.

Aufgabenstellung:
  • Optimale Packung eines leeren Containers für eine realitätsnahe Luftströmungsführung sowie thermische Kapazität der Ladung bzw. eines Ladungsäquivalents
  • Ausstattung des vorhandenen Kältekreises mit Sensorik zur Ermittlung der Effizienz und verschiedener Charakteristiken im Betrieb
  • Monitoring der selbst installierten sowie der geräteinternen Messwerterfassung
  • Auswertung der Daten mit Einbindung vorhandener Betriebsdaten aus anderen Messungen
  • Vergleich der Messdaten mit einem Simulationstool


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium FH/Uni im Bereich Maschinenbau / Verfahrens-/Energie-/Kältetechnik
  • Kenntnisse der bzw. Interesse an Thermodynamik sind Voraussetzung
  • Kenntnisse von MS Office bzw. Python sind Voraussetzung bzw. von Vorteil
  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kälteanlagentechnik, Heizungs-/Versorgungstechnik ist von Vorteil
  • Teamfähigkeit, engagierte/eigenverantwortliche Arbeitsweise sind Voraussetzung
  • gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift



Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut Solare Energiesysteme ISE
Abt.: TAG
Simon Braungardt
Heidenhofstraße 2
79110 Freiburg


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Thore Oltersdorf,
Tel.: +49 (0)761 45 88-5239
E-Mail: thore.oltersdorf@ise.fraunhofer.de

Simon Braungardt
Tel.: +49 (0) 761 45 88-5545
E-Mail: simon.braungardt@ise.fraunhofer.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
, Heidenhofstr. 2, 79110 Freiburg,
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 07.12.2011
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics