Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die tech-nische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energie-versorgung.

Für unsere Gruppe „Inline-Messtechnik und Qualiätssicherung“ suchen wir nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

* Diplomarbeit zum Thema "Temperaturverhalten von Ohmschen Verlusten an c-Si Punktkontakt-Solarzellen" *

Kennziffer: ISE-2012-43
Ihre Aufgaben:
Bei der Verwendung von Solarzellen treten in der Praxis große Temperaturschwankungen auf, die Auswirkungen auf die Solarzelle und deren Wirkungsgrad haben. In Punktkontakt-Solarzellen wird der generierte Strom an der Rückseite der Solarzelle lediglich an kleinen Punkten entnommen, an denen in Folge lokal hohe Stromdichten auftreten. Diese hohen Stromdichten führen zu Ohmschen Verlusten, die den Wirkungsgrad der Solarzelle erheblich beeinträchtigen können. Um dies auch bei den in der Praxis auftretenden Temperaturschwankungen zu vermeiden, muss das Temperaturverhalten von Punktkontaktsolarzellen eingehend untersucht und verstanden werden.

  • Herstellung und Charakterisierung von geeigneten Proben,
  • Herstellung und Charakterisierung von Punktkontakt-Solarzellen,
  • Betrachtung insbesondere verschiedener Temperaturen,
  • Modellierung der Messungen mit verschiedenen Modellen,
  • ggf. Weiterentwicklung bestehender Modelle für die Ohmschen Verluste



Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Physik, Mikrosystemtechnik oder vergleichbar,
  • Kenntnisse in Festkörper- und/oder Halbleiterphysik sind hilfreich,
  • Teamfähigkeit, engagierte und gründliche Arbeitsweise,
  • gute MS-Office-Kenntnisse, Kenntnis einer Programmiersprache sind hilfreich,
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
johannes.greulich@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse als pdf-Datei mit max. 10 MB)


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Johannes Greulich, Tel.: +49 (0)761 45 88-54 88
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 31.01.2012
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics