Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Haben Sie Lust ganz vorne dabei zu sein, wenn die Zukunft entsteht?
Das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg vergibt eine

Abschlussarbeit (Bachelor/Master) im Bereich der integrierten analogen Schaltungstechnik für den Einsatz in Hochtemperaturanwendungen bis 350C

Kennziffer: IMS-2017-39
Das Fraunhofer IMS fertigt in einer eigenen Halbleiter-Produktionslinie hochinnovative mikroelektronische Schaltungen. Analoge Schaltungsblöcke werden gemeinsam mit digitaler Logik und integrierten Sensoren in komplexen „System on Chip“-Lösungen monolithisch integriert. Ein wichtiges Anwendungsgebiet sind integrierte Schaltungen für den Betrieb bei Temperaturen bis 350°C. In diesem Temperaturbereich sind viele herkömmliche Entwurfstechniken nicht mehr anwendbar, woraus sich neue Herausforderungen zur schaltungstechnischen Realisierung von Analogschaltungen ergeben. Für den Schaltungsentwurf stehen moderne Entwurfswerkzeuge zur Verfügung. Nach einer Einarbeitungszeit und Literaturrecherche kann der selbständige Entwurf und die Optimierung eines Schaltungsblocks in einem hochtemperaturtauglichen 1,0 µm SOI (Silicon On Insulator) Prozess durchgeführt werden. Durch den Layout-Entwurf der analogen Schaltung wird die Arbeit abgeschlossen.
Was Sie mitbringen
  • Studentin/Student der Elektrotechnik oder eines technischen/naturwissenschaftlichen Studiengangs mit sehr guten Studienleistungen
  • Erforderliche Grundkenntnisse in der integrierten analogen CMOS-Schaltungstechnik
  • Wünschenswerte Kenntnisse im Umgang mit Cadence und Matlab

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Duisburg

http://www.ims.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 09.07.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote