Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
Basierend auf einem bestehenden Nährstoffanalysemodell für Bayern in das aktuell Daten zum Viehbestand und Biogasanlagen eingehen soll eine Erweiterung um Kläranlagen erfolgen. Damit können anschließend verschiedenste Szenarien hinsichtlich anfallender Nährstoffmengen simuliert werden. Mit dem Modell sollen zukünftige Hotspots vorab identifiziert und frühzeitig Konzepte zur Problemlösung bzw. Nährstoffrückgewinnung entwickelt werden können.

  Ihre Aufgaben

• Literaturrecherche bzgl. vergleichbaren Modellen
• Abänderung und Erweiterung des bestehenden Excel-Modells
• Einpflegen der notwendigen Datensätze
• Entwicklung von unterschiedlichen Szenarien mit Hilfe des modifizierten Modells
• Schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse

Abschlussarbeit (Master/Diplom): Erweiterung eines mit VBA programmierten Excelprogramms zur Nährstoffanalyse in Bayern

Kennziffer: UMSICHT-SuRo-2017-9
Ihre Aufgaben:
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik in Sulzbach-Rosenberg entwickelt Energie-Speichersysteme; Konzepte für die Nutzung von Rohstoffen, neuen Prozessen und Materialien, um die Änderung im Energiemix in Zusammenarbeit mit institutionellen und industriellen Partnern zu unterstützen.


Ihre Voraussetzungen:
Sie studieren Verfahrenstechnik, Energietechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Fachrichtung und verfügen idealerweise über Grundwissen zu VBA. Unerlässlich für die Arbeit in unserem Haus sind eine selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und der sichere Umgang mit allen gängigen Computeranwendungen, insbesondere MS Office bzw. MS Excel.


Allgemein:
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter der Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer UMSICHT
Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
An der Maxhütte 1
92237 Sulzbach-Rosenberg

oder bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerber-Portal
http://www.umsicht-suro.fraunhofer.de


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne

Dipl.-Ing. Markus Heberlein
markus.heberlein@umsicht.fraunhofer.de


Phone -49 (0)9661 908-439
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
Sulzbach-Rosenberg

http://www.umsicht-suro.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 07.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote