Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik in Sulzbach-Rosenberg entwickelt Energiespeichersysteme, Konzepte für die Nutzung von Rohstoffen, neuen Prozessen und Materialien, um die Änderung im Energiemix in Zusammenarbeit mit institutionellen und Industriellen Partnern zu unterstützen.

Wir bei Fraunhofer UMSICHT, Institutsteil Sulzbach-Rosenberg, bieten Ihnen ab September in der Abteilung Energietechnik folgende Position an:

Abschlussarbeit (Master/Diplom): Hydrotreating von Öl aus Thermo-Katalytischer Reformierung von Biomasse zur Erzeugung von nachhaltigen Kraftstoffen

Kennziffer: UMSICHT-SuRo-2017-3
Um die Klimaziele der EU sowie aus dem Pariser Abkommen „COP21“ hinsichtlich der Minimierung des CO 2 Ausstoßes zu erfüllen hat das Fraunhofer Institut UMSICHT eine Methode entwickelt, um aus biogenen Abfällen nachhaltige Kraftstoffe und Chemikalien zu gewinnen. Im Rahmen dieses vielversprechenden Vorhabens sollen die Prozessparameter sowie Katalysatoren optimiert und die ablaufenden Reaktionen ermittelt werden.

  Ihre Aufgaben
• Literaturrecherche
• Arbeiten an einer Laboranlage zur katalytischen Hydrierung
• Aufbereitung der Produkte der Hydrierung im Labor
• Ermittlung und Optimierung von Prozessparametern bei der Hydrierung
• Imprägnierung von Katalysatorträgermaterialien im Labor
• Analysieren (Elementarzusammensetzung, Heizwert, Wassergehalt) von Produkten
• Ableiten von Zusammenhängen zwischen Katalysatoren, Betriebsparametern und Produkten
• Aufbereitung der Ergebnisse in schriftlicher Form

Was Sie mitbringen
Sie studieren Chemietechnik, Chemieingeniuerwesen, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung. Unerlässlich für die Arbeit in unserem Haus sind eine selbständige Arbeitsweise, ausgeprägtes Kommunikationsfähigkeit und der sichere Umgang mit allen gängigen Computeranwendungen (MS Office). Sie kennen bereits die Grundlagen von Laborarbeiten und haben Interesse an praktischen Arbeiten und bestenfalls Erfahrung mit experimentellen Tätigkeiten.

Was Sie erwarten können
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Möglichkeiten zur Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet

Wenn Sie das professionelle Arbeiten in einer der größten Forschungsorganisationen Europas reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne

Nina Schmitt
nina.schmitt@umsicht.fraunhofer.de
Phone -49 (0)9661 908-447

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter der Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer UMSICHT
Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
An der Maxhütte 1
92237 Sulzbach-Rosenberg

oder bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerber-Portal
http://www.umsicht-suro.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
Sulzbach-Rosenberg

http://www.umsicht-suro.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 26.01.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics