Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
Durch die Verwendung von biogenen Reststoffen können einerseits hohe CO 2 Einsparungen und andererseits kostengünstige Einsatzstoffe erschlossen werden. Die Nutzung biogener Reststoffe unterscheidet sich jedoch wesentlich vom Verbrennungsverhalten anderer Einsatzstoffe. In einem Simulationsprogramm wurde das Verbrennungsverhalten biogener Reststoffe abgebildet. Dieses Programm soll nun an Hand praktischer Versuche bewertet, validiert und weiterentwickelt werden.

In diesem Zusammenhang bietet die Abteilung Thermische Verfahren ab sofort eine Abschlussarbeit (Master) zum Thema Validierung eines Simulationstools für Rostfeuerungsanlagen an.

Ihre Aufgaben
• Literaturrecherche
• Entwicklung von Ansätzen und Konzepten zur Validierung der Simulationsergebnisse
• Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Versuchen mit Rostfeuerungsanlagen und einem Kaltrostmodell
• Validierung und Weiterentwicklung eines bestehenden, auf MS Excel-basierenden Simulationstools
• Aufbereitung der Ergebnisse in schriftlicher Form

Abschlussarbeit (Master): Validierung eines Simulationstools für Rostfeuerungsanlagen

Kennziffer: UMSICHT-SuRo-2016-23
Ihre Aufgaben:
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Möglichkeiten zur Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Ihre Voraussetzungen:
Sie studieren Umwelttechnik, Energietechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung. Unerlässlich für die Arbeit in unserem Haus sind eine selbständige Arbeitsweise, ausgeprägtes Kommunikationsfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit für unsere Themen und der sichere Umgang mit allen gängigen Computeranwendungen (MS Office). Interesse an Programmierung sowie Erfahrungen im Umgang mit VBA sind von Vorteil.



Allgemein:
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter der Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer UMSICHT
Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
An der Maxhütte 1
92237 Sulzbach-Rosenberg

oder bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerber-Portal
http://www.umsicht-suro.fraunhofer.de


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne

Martin Meiller
martin.meiller@umsicht.fraunhofer.de

Phone -49 (0)9661 908-419
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT Institutsteil Sulzbach-Rosenberg
Sulzbach-Rosenberg

http://www.umsicht-suro.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 04.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics