Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Fraunhofer Standort Augsburg bieten wir im Rahmen des Projektes Digital Bavaria die Möglichkeit den Aufbau der Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP) mitzugestalten. Die LVP soll bereits heute zeigen wie die intelligente Fabrik der Zukunft arbeiten wird.

Aufgaben:
- Unterstützung bei der ERP-System Implementierung
- Anpassung der Schnittstellen zwischen ERP- und ME-System
- Anbindung von ME-System an Middleware und Produktionsmaschinen

Abschlussarbeit / Semesterarbeit / Praktikum: Industrie 4.0 - Integration von IT-Systemen in der Produktion

Kennziffer: IGCV-2016-25
Ihre Aufgaben:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit Industrie 4.0 aktiv mitzugestalten. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!



Ihre Voraussetzungen:
- Studium der Informatik, Ingenieurinformatik, Wirtschaftsinformatik, Software Engineering, o. ä.
- Idealerweise im zweiten Studienabschnitt
- Spaß am Programmieren
- Grundkenntnisse in SAP
- Selbstständige, methodische Arbeitsweise


Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail!

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Johannes Atug
Gruppe: Adaptive Produktionsorganisation
Telefon: +49 821 90678 - 151
E-Mail: johannes.atug@igcv.fraunhofer.de
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 18.04.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote