Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden (UKD) bildet gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der TU Dresden eine Institution, die zur Exzellenz in der Hochleistungsmedizin, der medizinischen Forschung und Lehre sowie der Gesundheitsdienstleistung für die Patienten der gesamten Region verpflichtet ist. Neben der zentralen Bestimmung, der Krankenversorgung, erfüllt das UKD auch Aufgaben der Aus-, Fort- und Weiterbildung des medizinischen Personals sowie im öffentlichen Gesundheitswesen.

Für die Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden suchen wir einen

Akademieleiter (w/m)

der mit einem guten Gespür für Zukunftsthemen und die Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen gemeinsam mit uns die gute Positionierung am Markt weiter ausbaut.

Ihr neues Wirkungsfeld beinhaltet sowohl die personelle, betriebswirtschaftliche als auch schulrechtliche bzw. pädagogische Führung unserer Carus Akademie. Sie repräsentieren die Akademie und arbeiten eng mit der Sächsischen Bildungsagentur sowie anderen Behörden und Trägern von Bildungsangeboten zusammen.

Ein Schwerpunkt liegt in der strategischen Weiterentwicklung des Produktportfolios anhand der Unternehmensstrategie und den zukünftigen Trends. Neben Akquise und Beratung von potentiellen Schülern sowie Fort- und Weiterbildungsinteressenten, Honorardozenten und künftigen Mitarbeitern, gehören die Gewährleistung eines qualitativ hochwertigen Schul- und Unterrichtsbetriebes einschließlich Qualitätssicherung durch gezielte Anleitung, Schulung und Hospitation zu Ihren täglichen Herausforderungen. Eine gleichermaßen wertschätzende wie zielorientierte Führung Ihres Teams rundet das Aufgabenspektrum ab.

Ihr Profil, mit dem Sie uns gern überzeugen dürfen:
  • Ihre langjährige Erfahrung im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung baut auf einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium im gesundheitspädagogischen oder -wissenschaftlichen Bereich auf; wünschenswerter Weise mit einer Erstausbildung in einem Gesundheitsfachberuf
  • Die Leidenschaft für Bildung mit einer unternehmerischen Grundhaltung und strategischem Know-how konnten Sie bereits erfolgreich in ähnlicher Position zum Ausdruck bringen
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch überdurchschnittliche Kompetenzen, wie Kommunikationsstärke und Spaß am Aufbau und der Pflege von Netzwerken aus
  • Sie verstehen es, Ihr pädagogisches Verständnis und Ihre ausgeprägte Ideen- und Konzeptionsstärke zielgerichtet einzusetzen
  • Eigeninitiative, ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität bei der Aufgabenwahrnehmung und eine positive Einstellung zu interdisziplinärem Arbeiten bilden die ideale Grundlage für die Position
Wir bieten Ihnen:
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • eine adäquate Vergütung
  • Kinderbetreuung durch Partnerschaften mit Einrichtungen in direkter Nähe
  • eine betriebliche Altersvorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten in unserem Gesundheitszentrum
  • ein Jobticket für den ÖPNV in Dresden und Umgebung
Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung) – vorzugsweise online – unter Angabe der Kennziffer PER0116564.

Kontakt für Informationen:
Frau Jana Luntz / jana.luntz@uniklinikum-dresden.de

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Fetscherstr. 74 | 01307 Dresden

Jetzt bewerben: www.uniklinikum-dresden/jobs

Erschienen in DIE ZEIT vom 17.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote