Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Logo

Akademischer Mitarbeiter / Akademische Mitarbeiterin (Doktorand/-in)

Bereich Betriebswirtschaftslehre und Nachhaltigkeit

E 13 TV-L (75 %; anfangs bis 100 % möglich), zum 01.03.2018 oder später (2 Jahre befristet, Verlängerung angestrebt)

Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit Studierenden aus rund 100 Nationen. Großzügig ausgestattete Forschungseinrichtungen, ein barockes Schloss und weitläufige Parkanlagen prägen den Campus. Moderne Lehre und Spitzenforschung verbinden sich in innovativen Fächern der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.
Das Fachgebiet für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Nachhaltigkeitsmanagement arbeitet auf der Schnittstelle zu den Bereichen Accounting, Entrepreneurship, Marketing, Strategisches Management und Internationales Management (z. B. nicht-finanzielle Berichterstattung, Social Entrepreneurship / Hybrid Businesses, nachhaltiges Konsumentenverhalten, Base of the Pyramid ...).
Wir bieten:
  • Spannende und relevante Forschungsgebiete (s. o.)
  • Eine stimulierende Arbeitsumgebung in einem sehr netten, internationalen Team
  • Die Möglichkeit zur Promotion mit ausgezeichneter Betreuung und gleichzeitig großer Gestaltungsfreiheit
  • Eine exzellente Forschungsinfrastruktur mit vielfältigen Möglichkeiten (z. B. Konferenzreisen)
  • Einen Arbeitsplatz direkt im malerischen Schloss Hohenheim in Stuttgart
Ihre Aufgaben:
  • Gemeinsame sowie eigenständige Publikationen in führenden internationalen Journals
  • Einwerbung von Drittmitteln und Projektmanagement
  • Unterstützung des Lehrbetriebs an der Universität Hohenheim
Ihre Qualifikationen:
  • Prädikatsexamen (Master o. ä., auch kurz bevorstehend) mit BWL-Schwerpunkt
  • Interesse an Themen des Nachhaltigkeitsmanagements
  • Gute Kenntnisse empirischer Forschungsmethoden
  • Gute englische und deutsche Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohes Engagement und Motivation
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, solide Office-Kenntnisse
  • Weitergehende IT-Kenntnisse optional
Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien usw.) mit gewünschtem Eintrittstermin bitte bis 8. Dezember 2017 in einer einzigen PDF-Datei an sustainability@uni-hohenheim.de. Rückfragen können jederzeit über diese Adresse an Professor Dr. Rüdiger Hahn gestellt werden.
Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Da die Universität ihren Anteil an Wissenschaftlerinnen erhöhen möchte, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche Belange nicht entgegenstehen.

Bewerbungsschluss: 08.12.2017
Bewerbungsschluss: 08.12.2017 Erschienen auf academics.de am 10.11.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics