Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Logo
An der Pädagogischen Hochschule Freiburg ist im Institut für Biologie und ihre Didaktik zum 01.04.2018 eine Stelle als

Akademische Mitarbeiterin/
Akademischer Mitarbeiter

(50 - 60 %, bis E 13 TV-L, soweit tarifl. Voraussetzungen erfüllt)
Kennziffer 195

zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.
Aufgaben:
Lehrveranstaltungen im Umfang von 4 - 6,5 SWS, schwerpunktmäßig im Bereich des frühen naturwissenschaftlichen Lernens im BA-Studiengang Kindheits­pädagogik, Koordination der entsprechenden Lehrangebote sowie Betreuung von Praktika in diesem Studiengang. Erwartet wird auch die Mitarbeit bei Verwaltungsaufgaben des Studiengangs. Je nach Voraussetzung dient die Stelle der Weiterqualifikation im Bereich Forschung oder Lehre.
Voraussetzungen:
Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (z.B. Lehramtsstudium, Diplom- oder Master-Studium in den Bildungswissenschaften); Profunde Kenntnisse und Erfahrung in der Kindheitspädagogik sowie zumindest in einer naturwissenschaftlichen Disziplin und Bereitschaft, sich in frühpädagogische Didaktik und Methodik einzuarbeiten. Kompetenzen für die Betreuung von Praktika in der Kindheitspädagogik werden erwartet.
Es gehört zudem zu den strategischen Zielen der Hochschule, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen geeigneter Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen gegenüber männlichen Bewerbern bevorzugt eingestellt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 08.12.2017 über unser Bewerbungsportal unter: https://stellenangebote.ph-freiburg.de/Akademische- Mitarbeiterin-Akademischer-Mitarbeiter-im-Inst-de-f195.html?agid=20
Informationen über die Stelle erhalten Sie bei Dr. Yvonne Decker-Ernst, Tel.: 0761/ 682-161.

Bewerbungsschluss: 08.12.2017
Bewerbungsschluss: 08.12.2017 Erschienen auf academics.de am 13.11.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics