Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Pädagogische Hochschule Freiburg
Logo
Im Institut für Biologie und ihre Didaktik der Pädagogischen Hochschule ist zum 01.10.2017 eine Stelle als

Akademische Mitarbeiterin /
Akademischer Mitarbeiter

(50 %, bis E 13 TV-L, soweit tarifl. Voraussetzungen erfüllt)
Kennziffer 169

zunächst befristet auf 3 Jahre zu besetzen.
Aufgaben:
Im Rahmen der Studiengänge „Bachelor und Master of Science Gesundheits­pä­da­gogik“ sind Aufgaben im Bereich Lehre (Lehrumfang 5-8 Semesterwochen­stunden), Forschung und Wissenschaftsverwaltung zu übernehmen. Hierzu zählen insbesondere
  • Lehrtätigkeit im Bachelor und Master Studiengang „Gesundheitspädagogik“ mit den Schwerpunkten „Evidenzbasierte Gesundheitsinformationen“, „Didaktik und Methodik der Gesundheitspädagogik“,
  • Beratung von Studierenden bei der Erstellung von studienbegleitenden Prüfungsleistungen,
  • Betreuung von Studierenden im Forschungssemester und bei Abschlussarbeiten,
  • Mitwirkung bei der Abnahme von Prüfungsleistungen.
Darüber hinaus wird die Mitwirkung in der Selbstverwaltung des Fachbereichs sowie die Mitarbeit bei Entwicklungs- und Forschungsprojekten erwartet.
Voraussetzungen:
Erwartet wird ein qualifizierter Abschluss (Master- oder vergleichbarer Abschluss) z. B. im Bereich Gesundheitspädagogik, Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsför­derung, Pflegewissenschaften oder Bildungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Erwartet wird die Bereitschaft zur wissenschaftlichen Weiterquali­fizierung z. B. im Rahmen einer Promotion.
Sensibilität in gender-spezifischen Fragen wird erwartet. Die Pädagogische Hochschule Freiburg versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Es gehört zudem zu den strategischen Zielen der Hochschule, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu steigern. Bewerbungen geeigneter Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen gegenüber männlichen Bewerbern bevorzugt eingestellt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 01.09.2017 über unser Bewerbungsportal unter: https://stellenangebote.ph-freiburg.de/Akademische-Mitarbeiterin-Akademischer-Mitarbeiter-im-Stud-de-j169.html?agid=20
Fachauskünfte erteilt Prof. Dr. Ulrike Spörhase, spoerhase@ph-freiburg.de, Tel. 0761-682366.

Bewerbungsschluss: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: 01.09.2017 Erschienen auf academics.de am 02.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics