Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Brandenburgische Technische Universität (BTU)
Logo
An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ist in der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung im Fachgebiet Kunstgeschichte in Cottbus zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgen­de Stelle zu besetzen:

Akademische/-r Mitarbeiter/-in
(Qualifikationsstelle)

befristet auf 5 Jahre, Vollzeit; E 13 TV-L
Kennziffer: 51/17
Aufgabengebiet:
  • Lehraufgaben in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät 6 (Architektur, Stadt- und Regionalplanung, World Heritage Studies etc.)
  • Bearbeitung eigenständiger Forschungsthemen im Kontext des Fachgebietes - der Kunst- und Architekturgeschichte vom 19. bis zum 21. Jahrhundert - einschließlich zugehöriger administrativer Tätigkeiten
  • Bereitschaft und/oder Vorarbeit zur Stellung von Drittmittelanträgen
  • Mitarbeit in der Verwaltung des Fachgebietes sowie in der universitären Selbstverwaltung
Die Beschäftigung erfolgt mit dem Ziel der Weiterqualifikation/Habilitation.
Voraussetzungen:
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium i. S. d. Entgeltordnung zum TV-L (akkreditierter Master/universitäres Diplom/gleichwertig) in für die Tätigkeit einschlägiger Fachrichtung (Kunstgeschichte bzw. vergleichbar); qualifizierte Promotion im Fachbereich der Kunstgeschichte; Kenntnis der Prüfungs- und Studienordnungen der Studiengänge, in denen gelehrt wird, Rahmenordnungen der Bachelor- und Masterstudiengänge, hochschulinterne Vorschriften, Richtlinien und Ratgeber Finanzen; fundierte Kenntnisse der Kunst- und Architekturgeschichte vom 19. bis zum 21. Jahrhundert; PC-Kenntnisse; sehr gute Englischkenntnisse; Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten, Selbst­ständigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative werden erwartet.
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltan­schauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Die BTU Cottbus-Senftenberg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausge­wogene Geschlechterrelation an.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.
Logo Bewerbungen - auch elektronisch als PDF-Dokument an fakultaet6@b-tu.de - unter Angabe der Kennziffer sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag richten Sie bitte bis zum 23.08.2017 an den Dekan der Fakultät Architektur, Bauinge­nieur­wesen und Stadtplanung, Brandenbur­gischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg, Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus.

Bewerbungsschluss: 23.08.2017
Bewerbungsschluss: 23.08.2017 Erschienen auf academics.de am 11.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote