Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universität Ulm
In der Fakultät für Naturwissenschaften ist ab sofort eine Stelle für eine/n

Akademische/n Mitarbeiter/in
im Fach Physik (50 %)

mit besonderen Aufgaben in der Lehre zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Projektes UULM PRO MINT & MED und ist befristet bis 31. Dezember 2020.
Im Projekt UULM PRO MINT & MED werden propädeutische Maßnahmen für Bachelor- und eng­lisch­spra­chige Masterstudiengänge entwickelt. Sie dienen der Optimierung des Studien­ein­stiegs unter organisatorischen, interkulturellen und fachspezifischen Gesichtspunkten. Be­son­deres Augenmerk liegt auf dem sicheren, methodischen Arbeiten im Labor, guter wissen­schaft­lich­er Praxis und der Entwicklung von überfachlichen Kompetenzen.
Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig
  • Einrichtung und Administration des Propädeutikums im Fachbereich Physik für Bachelor- und englischsprachige Masterstudiengänge
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Lehrveranstaltungen einschließlich Praktika im Propädeutikum und in der Studieneingangsphase
  • Beratung, Förderung und Unterstützung von Studierenden
  • (Weiter-)Entwicklung und Einführung innovativer Lehrkonzepte
  • Studienbegleitendes Mentoring
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion im Bereich Physik
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Lehr- und Forschungserfahrung
  • methodische und didaktische Fertigkeiten in den Naturwissenschaften
  • selbstständige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Kooperationsbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Weiterhin sind von Vorteil:
    • Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems und den damit verbundenen rechtlichen Grundlagen
    • internationale Erfahrung und Kenntnis von nicht-europäischen Fremdsprachen
    • Erfahrung im Einsatz von E-Learning
Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-L. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Ihre Bewerbung, bevorzugt in elektronischer Form, wird bis zum 30. September 2016 erbeten an:
Universität Ulm
Herrn Gerold Brackenhofer
Studienkommission Physik
89069 Ulm
E-Mail: gerold.brackenhofer@uni-ulm.de
Bitte geben Sie im Betreff die Kennziffer 102 an.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.
Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Universitätsverwaltung.Logo

Bewerbungsschluss: 30.09.2016
Bewerbungsschluss: 30.09.2016 Erschienen auf academics.de am 15.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics