Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Hochschule Furtwangen
HS Furtwangen
An der Hochschule Furtwangen ist zum 01.03.2017 vorbehaltlich der endgültigen Mittelbewilligung durch das BMBF in der Fakultät Medical and Life Sciences eine Stelle als

Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter

Innovative antimikrobielle Strategien für optische Oberflächen

zu besetzen.
Die Stelle ist bis zum 28.02.2020 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25,68 Stunden (65 %). Die Eingruppierung erfolgt bis max. Entgeltgruppe 13 TV-L. Dienstort ist Schwenningen.
Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:
  • Molekulare und kultivierungsabhängige Mikrobiomanalysen optischer Oberflächen aus klinischem und nicht-klinischem Umfeld
  • Bioinformatische Auswertung von NGS-Datensätzen
  • Antimikrobielle Wirksamkeitstests
  • Chemische Analyse mikrobieller Stoffwechselprodukte
  • Verfassen von Berichten und wiss. Veröffentlichungen
Wir erwarten:
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) in Biologie oder einem verwandten Fach sowie vertiefte Kenntnisse in Mikrobiologie, medizinischer Mikrobiologie und Hygiene, Molekularbiologie, Bioinformatik oder Bioanalytik. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Die Bereitschaft zur Anfertigung einer kooperativen Promotion wird erwartet.
Wir bieten:
Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Eine interessante wissen­schaftliche Tätigkeit in einem hochaktuellen Forschungsprojekt mit starker Industriebeteiligung. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit zur wissen­schaftlichen Weiterbildung sowie zur Mitarbeit in weiteren F&E-Projekten mit Industriebeteiligung.
Die Hochschule strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Informationen zur Hochschule erhalten Sie im Internet unter www.hs-furtwangen.de. Nähere Auskünfte zu dieser Ausschreibung erteilt Prof. Dr. M. Egert, telefonisch unter 07720/3074554 oder per E-Mail unter ege@hs-furtwangen.de.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter der Kennziffer 86-2016-PROJ per E-Mail (eine Datei, nur PDF) bis spätestens 08.01.2017 an zen-bw@hs-furtwangen.de richten.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht bzw. ggf. vernichtet wird.

Bewerbungsschluss: 08.01.2017
Bewerbungsschluss: 08.01.2017 Erschienen auf academics.de am 28.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics