Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Hochschule Heilbronn - Hochschule für Technik und Wirtschaft
Logo
Die Hochschule Heilbronn mit Ihren rund 8.300 Studierenden ist die größte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Für den Campus Heilbronn-Sontheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Akademische/n Projektmitarbeiter/in

in 75 % Teilzeit
Kennziffer 783-R

mit einem sozialwissenschaftlichen Masterstudium oder gleichwertigen Abschluss (z. B. Universitätsdiplom) für das Projekt „beSt berufsbegleitendes Studium nach dem Heilbronner Modell“, welches im Rahmen der 2. Förderphase des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ durch das BMBF gefördert wird.
Ihre Aufgaben:
  • Erhebung und Analyse von qualitativen Interviews und Fokusgruppendiskussionen zur (Weiter-) Entwicklung und Ausgestaltung von passgenauen und bedarfsorientierten Studienangeboten sowie der Bewertung innovativer didaktischer Ansätze (z. B. Work-Based-Learning) in der wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für Angebote in der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule Heilbronn
  • Moderation von Workshops, Fokusgruppen und Stakeholder-Veranstaltungen
  • Eigenständige Kommunikation mit allen internen und externen Stakeholdern
  • Erstellung wissenschaftlicher Veröffentlichungen
Unsere Anforderungen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Masterstudium oder ein gleichwertiger Abschluss (z. B. Universitätsdiplom)
  • Qualitative Forschungserfahrung bzw. -kompetenz, insbesondere in der Durchführung und Auswertung von Interviews
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der quantitativen empirischen Sozialforschung sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement
Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich schnell und teamorientiert in neue Fragestellungen einarbeiten. Neben organisatorischen Fähigkeiten erfordern die Aufgaben ein hohes Maß an Initiative, projektbezogenes Arbeiten sowie kreative Stärken.
Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt befristet bis zum Ende der Projektlaufzeit am 30.09.2017. Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Logo Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns bitte baldmöglichst per E-Mail (nur PDF-Format) unter Angabe der Kennziffer 783-R an personalabteilung@hs-heilbronn.de oder per Post an die Personalabteilung der Hochschule Heilbronn, Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn zusenden. Auf dem Postweg eingehende Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden. Die Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet

Erschienen auf academics.de am 14.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics