Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen:
  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Mechatronik
  • Regelungstechnik
  • Softwareengineering
  • technische Informatik


Anschluss und Programmierung einer Auswert-elektronik für eine kapazitive Sensorik - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2016-299
Ihre Aufgaben:
Interaktive Technik nimmt heutzutage stärker zu denn je. Zur Erfassung von Umgebungs-bedingungen und äußeren Einflüssen werden in immer mehr Bauteilen Sensoren implementiert. Dabei müssen Sensoren präzise und zuverlässige Daten liefern, dürfen jedoch integriert in ein Bauteil (z.B. im Automobil) bestehende Eigenschaften wie z.B. mechanische Stabilität oder das Gewicht nicht beeinflussen. Für die nächsten Monate ist der Aufbau eines Demonstrators mit kapazitiver Sensorik inklusive Datenumwandlung geplant.

Im Rahmen der ausgeschrieben Tätigkeit umfassen Ihre Aufgaben:
  • Implementierung einer Auswertelektronik für einen kapazitiven Sensor
  • Umwandlung von analogen in digitale Signale
  • Mikrocontrollerprogrammierung \'C/C++\'
  • Kontrolle der Funktionen/ Auswertung und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen
  • Dokumentation der Tätigkeiten in Form eines Berichts oder Abschlussarbeit




Ihre Voraussetzungen:
  • Studium im Bereich elektronische Messtechnik / Elektrotechnik / Mechatronik oder vergleichbarer Studiengang
  • Praktische Erfahrung in Mikrocontrollerprogrammierung \'C/C++\', idealerweise praktische Erfahrung mit Arduino und Cypress
  • Kenntnisse in der Signalumwandlung (A/D-Wandler)
  • Engagement und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit




Allgemein:
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics