Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Archäologen (m/w) der Provinzialrömischen Archäologie,
Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit
oder der Vor- und Frühgeschichte

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege ist die staatliche Fachbehörde des Freistaats Bayern für Denkmalschutz und Denkmalpflege. Es führt die Bayerische Denkmalliste, berät und informiert in allen Fragen der Bau- und Kunstdenkmalpflege sowie der Bodendenkmalpflege und berät und fördert die Projekte der 1250 nichtstaatlichen Museen. Die zu diesem Zweck eingerichtete Landes­stelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern ist Teil des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege. In den sechs Dienststellen des Landesamtes für Denkmalpflege arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Neben dem Hauptsitz in München sind dies Thierhaupten bei Augsburg, Weißenburg, Nürnberg, Regensburg und Schloss Seehof bei Bamberg.
Die Aufgaben umfassen die Denkmalfachberatung, die Erstellung von Gutachten sowie die Betreuung von Maßnahmen der praktischen Bodendenkmalpflege, die inhaltliche Überwachung von Grabungsprojekten, die Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit, die Betreuung wissen­schaftlicher Bearbeitungen sowie die Mitarbeit bei der Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Heimatpflegerinnen und Heimatpfleger.
Gesucht wird ein engagierter Archäologe (m/w) mit Erfahrung in der Arbeit der praktischen Boden­denkmalpflege.
Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion sowie umfangreiche Grabungserfahrung und umfassende Kenntnis der Archäologie Süddeutschlands. Erfahrung mit CAD-gestützten Vermessungssystemen und Geografischen Informationssystemen (GIS) setzen wir voraus.
Die Bodendenkmalpflege in Bayern verfolgt das Ziel, in der Fachberatung die Erhaltung der Denkmäler gemeinsam mit beteiligten Bürgern und Denkmalschutzbehörden umzusetzen. Dazu notwendig sind gute Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und des Bayerischen Bau-, Planungs- und Denkmalrechtes.
Wir erwarten zudem konzeptionelles Denken, Flexibilität, Einsatzfreude und ausgeprägtes Organi­sationstalent, eine hohe Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen, Verhandlungs­geschick und Überzeugungskraft sowie die Bereitschaft, Aufgaben im Team zu bewältigen.
Das Bayerische Denkmalschutzgesetz fordert vorrangig den Erhalt der Bodendenkmäler. Erwartet wird daher die aktive Mitarbeit an der Umsetzung dieses gesetzlichen Auftrages im Rahmen denkmalfachlicher Verfahren und der Entwicklung neuer Schutzkonzepte wie auch an den zuletzt im Konzept „Denkmalpflege 2020“ formulierten Zielen der Bodendenkmalpflege in Bayern.
Die Stelle erfordert einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Einsatz des privaten Fahrzeugs zur Abwicklung von Dienstreisen. Erforderlich ist auch die Bereitschaft zum Einsatz in ganz Bayern.
Die Stelle ist unbefristet. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe E 13 TV-L bzw. Besoldungs­gruppe A 13 BayBesG. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Dienstort ist Thierhaupten bei Augsburg.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 18.8.2017 an das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege, Referat G 4, Stichwort: Archäologie B III und IV, Hofgraben 4, 80539 München.
Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie daher lediglich Kopien ohne Mappe ein.

Bewerbungsschluss: 18.08.2017
Bewerbungsschluss: 18.08.2017 Erschienen auf academics.de am 21.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote