Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
pro familia Bundesverband e. V.
Logo

Stellenausschreibung

Der pro familia Bundesverband sucht ab sofort eine/n

Ärztin/Arzt als Fachreferent/-in (19,5 Std/Woche).

pro familia ist ein gemeinnütziger Verein, der bundesweit und föderal organisiert ist. pro familia ist der führende Fachverband zu Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung in Deutschland und betreibt flächendeckend das größte Beratungsnetz in der Bundesrepublik. pro familia engagiert sich für sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte und steht für selbstbestimmte Sexualität.

Ihre Aufgaben:
  • Erarbeitung von Fachtexten auf Basis der internationalen Forschung zu Fragen der sexuellen und reproduktiven Gesundheit und Rechte
  • Vertretung des Verbands in der Fachöffentlichkeit
  • Zusammenarbeit und wissenschaftlicher Erfahrungsaustausch mit nationalen und internationalen Institutionen, Verbänden und Experten (Fachgesellschaften, Bundesministerien, WHO, IPPF)
  • Beobachten, Analysieren und Aufbereiten aktueller Entwicklungen auf den Arbeitsgebieten von pro familia
  • Beantworten von Anfragen aus der (Fach-) Öffentlichkeit
  • Entwickeln von Konzepten für modellhafte Projekte zur Familienplanungsversorgung
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Beratung der Organe und Gremien des Verbands sowie der Landesverbände in medizinischen und medizin-soziologischen Fragestellungen der Familienplanung
Wir erwarten:
  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung
  • Eingehende Kenntnisse in mehreren medizinischen Teilgebieten, besonders in der Gynäkologie, Andrologie, Reproduktionsmedizin, Sexual- und Sozialmedizin sowie im Gesundheitswesen (auch international) und zu Public Health
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
Wir bieten:
  • Gestaltungsspielraum und eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Flexibel zu vereinbarende Arbeitszeiten
  • Eine Vergütung nach TVÖD 14
Der Dienstort ist Frankfurt am Main. Die Stelle ist unbefristet.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31. März 2017 an
info@profamilia.de

pro familia Bundesverband e. V.
Ansprechpartnerin für Fragen:
Jutta Güldenpfennig, Geschäftsführerin
Stresemannallee 3
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069.26 95 779-0
www.profamilia.de

Bewerbungsschluss: 31.03.2017
Bewerbungsschluss: 31.03.2017 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 23.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote