Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für folgende Fachrichtungen:

  • Informatik
  • Mechatronik
  • technische Informatik

Automatisierung: hardwarenahe Programmierung von Sensorplattformen zur referenzlosen Bewegungserfassung - studentische Hilfskraft

Kennziffer: IPA-2015-453
Ihre Aufgaben:
Die Abteilung „Biomechatronische Systeme“ vom Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA entwickelt Sensorsysteme und Algorithmen für die Bewegungserfassung und Auswertung am Menschen.

Für eine umfassende Bewegungsrekonstruktion werden unterschiedlichste Sensoren verwendet und deren Informationen fusioniert. Die Sensorplattformen sind auf Mikrocontrollerbasis aufgebaut und sollen während der Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft getestet, in Betrieb genommen und applikations-entsprechend programmiert werden. Des Weiteren sollen Messungen in unterschiedlichen Umgebungen aufgebaut und durchgeführt werden.



Ihre Voraussetzungen:

  • Programmierkenntnisse in C, C++
  • Erfahrung in Mikrocontrollerprogrammierung
  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 19.11.2015
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote