Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
In unsere Gruppe „Wärme- und Kältespeicher" untersuchen wir Latentwärmespeicher. Durch Einsatz von Phasenwechselmaterialien (engl. phase change material, PCM) bieten diese Speicher eine hohe Kapazität sowie ein isothermes Speicherverhalten. Um eine hohe Leistungsfähigkeit zu erreichen, muss die geringe Wärmeleitfähigkeit von PCM durch einen effizienten Wärmeübertrager kompensiert werden. Aktuell werden dazu neuartige Wärmeübertrager auf Basis von metallischen Drahtgeweben mit integrierten Kapillarrohren untersucht. Für die Dimensionierung eines Latentwärmespeichers ist es notwendig potentielle Wärmeübertragerstrukturen unter definierten Bedingungen zu vermessen und den Wärmeübergang innerhalb des PCMs zu charakterisieren. Dazu soll in dieser Arbeit ein Teststand aufgebaut und in Betrieb genommen werden. Der Teststand muss konstruktiv geplant, hydraulisch ausgelegt und mit entsprechender Sensorik versehen werden. Weiterhin sollen erste Kapillarrohr-Wärmeübertrager gefertigt und charakterisiert werden.

Ihre Aufgaben sind
  • Planung, Aufbau und Inbetriebnahme des Teststandes
  • Fertigung von Kapillarrohr-Wärmeübertrager mit und ohne Drahtgewebe
  • Charakterisierung der Wärmeübertrager am Teststand
  • Auswertung der Messergebnisse
  • Dokumentation der Ergebnisse in Ihrer Abschlussarbeit

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Aufbau und Inbetriebnahme eines Teststandes zur Charakterisierung von PCM-Wärmeübertragern

Kennziffer: ISE-2017-53
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium im Bereich Maschinenbau, Energietechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Kenntnisse im Bereich der Thermodynamik und Konstruktion
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, handwerkliches Geschick
  • gute MS-Office-Kenntnisse, CAD-Kenntnisse (Inventor o.ä.), Kenntnisse in einer Scriptsprache wie R oder Matlab
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse wünschenswert


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
sebastian.gamisch@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Sebastian Gamisch, Tel.: +49 (0)761 45 88-54 68
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 15.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics