Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Neue Bauelemente und Technologien“ suchen wir ab Oktober 2017 (oder nach Vereinbarung) eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Entwicklung einer Ansteuerung für die Synchrongleichrichtung in GaN DC DC Stellern

Kennziffer: ISE-2017-130
Der Einsatz von Galliumnitrid-Leistungstransistoren (GaN) bietet durch verbesserte elektrische Eigenschaften diverse Vorzüge gegenüber konventionellen Transistoren aus Silizium (Si). Typische Einsatzgebiete für GaN-Transistoren sind Gleichspannungswandler in Netzteilen oder Batterieladegeräte für Niedervoltbatterie (12 V bis 48 V). Hier kann durch den Einsatz der GaN Technologie die Taktfrequenz sowie die Kompaktheit des Gesamtaufbaus gesteigert werden, ohne den Wirkungsgrad negativ zu beeinträchtigen. Für die Synchrongleichrichtung in hochfrequenten Wandlertopologien soll eine schnelle und einfache Ansteuerschaltung entwickelt werden. Bei der Entwicklung dieses Wandlers sollen verschiedene Modulationsarten untersucht und umgesetzt werden. Basierend auf den Ergebnissen der Simulationen soll ein Schaltplan erstellt, die Bauteile dimensioniert und die Schaltung entflochten werden. Die praktische Umsetzung erfolgt durch den Aufbau und Inbetriebnahme des gesamten DC-DC-Wandlers.

Ihre Aufgaben sind:
  • Simulation und Vergleich verschiedener Modulationsarten
  • Erstellung des Schaltplans und Dimensionierung der Bauelemente
  • Entflechtung der Schaltung
  • Aufbau des DC-DC-Wandlers, Inbetriebnahme, Vermessung und Optimierung
  • Darstellung und Präsentation der Ergebnisse

Was Sie mitbringen
  • Studium der Elektrotechnik, elektr. Energietechnik oder vergleichbares
  • Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik
  • Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der experimentellen Anwendung neuer Technologien

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Cornelius Armbruster, Tel.: +49 (0)761 45 88-5070
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
cornelius.armbruster@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 16.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics