Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet

Am Fraunhofer ISE entwickeln wir High-Performance Wärme- bzw. Kältespeicher auf Basis von Phasenwechselmaterialien (engl. Phase Change Material, PCM).
PCM-Slurries sind Dispersionen aus Wasser und einem PCM.
Zur Entwicklung dieser Materialien planen wir den Aufbau eines Roboters, der automatisiert PCM-Slurries herstellt. Hiezu müssen Probengefäße an verschiedene Positionen transportiert werden um die Komponenten der PCM-Slurries zu dosieren, zu Mischen und weiter zu verarbeiten. Ihre Aufgabe wird es sein diese Steuerung dieser Handlingseinheit zu planen, zu programmieren und zu implementieren.

Ihre Aufgaben sind:

  • Erstellung des Steuerungs- / Regelungskonzeptes
  • Auswahl geeigneter Komponeneten
  • Umsetzung des Konzeptes in ein Programm

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Entwicklung einer Steuerung zur automatisierten Herstellung von PCM-Slurries

Kennziffer: ISE-2016-262
Ihre Voraussetzungen:

  • Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse der Steuerungstechnik
  • Sehr gute Programmierkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten werden gewünscht
  • gute MS-Office-Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse in C, C++
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
stefan.gschwander@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Stefan Gschwander, Tel.: +49 (0)761 45 88-5494
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 23.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics