Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
In der Arbeitsgruppe "Photovoltaische Module" beschäftigen wir uns mit der Verschaltung von kristallinen Siliziumsolarzellen und deren Einkapselung in PV-Module. Unsere Schwerpunkte sind die Entwicklung neuer Modulkonzepte für höhere Wirkungsgrade, kostengünstigere Herstellungsverfahren und -materialien sowie eine verbesserte Langzeitstabilität. Wir entwickeln dazu Modelle, die Effizienz und Leistung von neuen Moduldesigns vorhersagen. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Zell-zu-Modul-Analyse. Die von uns entwickelte Software soll um ein detailiertes elektrisches Modell weiterentwickelt werden. Sie entwickeln ein funktionales Software Packet zur Berechung von Modul IV-Kennlinien. Dabei soll eine flexible Verschaltung der Zellen und anderer elektrische Bauteile z.B. Bypassdioden möglich sein. Sie erstellen die notwendigen Gleichungssysteme und lösen diese mit effizienten numerischen Methoden. Zur Validierung stehen Ihnen umfangreiche Messdaten aus unserer Modulentwicklung zur Verfügung.

Ihre Aufgaben sind:
  • Literaturrecherche zu bereits publizierten Arbeiten zur
    mathematischen Beschreibung einer PV Modul Kennlinie
  • Auswahl und Anwendung geeigneter numerischer Methoden zur Lösung
  • Implementierung in MATLAB
  • Validierung mit Messdaten

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Erstellung eines elektrischen Modells für Solarmodule

Kennziffer: ISE-2016-376
Ihre Voraussetzungen:
  • Studiengang der Mathematik, Physik oder vergleichbar
  • Erste Erfahrung im Lösen von Gleichungssystemen mit numerischen Methoden
  • Sehr gute Kenntnisse in der Umsetzung mit MATLAB
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, lösungsorientiertes Handeln, testgetriebene Softwareentwicklung
  • gute MS-Office-Kenntnisse, GIT, Redmine von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Nachweis deutscher Sprachkenntnisse (>B2)


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
Tobias.Zech@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Tobias Zech, Tel.: +49 (0)761 45 88-21 47
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 18.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics