Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Plasma Technologies / Cell Process Transfer“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ei-ne/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema "Erweiterte elektrische Charakterisierung von Passivierschichten für hocheffiziente Solarzellen Anwendung"

Kennziffer: ISE-2014-84
Ihre Aufgaben:
Die nächste Generation von hocheffizienten industriellen Si-Solarzellen benötigt die exzellente Oberflächenpassivierungs-Qualität. Die elektrische Charakterisierung dieser innovativen Passivierschichten ist fundamental für ihre Entwicklung.
Die Aufgabe, die im Rahmen dieser Arbeit behandelt werden soll, befasst sich mit der tiefgehenden Charakterisierung passivierter kristalliner Silicium-Oberflächen. Dabei werden insbesondere Kapazitäts-Spannungs-Messungen zum Einsatz kommen, die verstanden, weiterentwickelt und betreut werden sollen. Der Antragsteller muss eng mit anderen Studenten und Wissenschaftler, die sich mit der Entwicklung der Passivierungsprozesse beschäftigen, zusammenarbeiten.

  • Entwicklung und Interpretation der Kapazitäts-Spannungs-(CV)-Messungen
  • Herstellung von beschichteten Siliciumwafern mit Labor- und industrienahen Beschichtungsanlagen (in Zusammenarbeit mit Kollegen am Institut)
  • Kommunikation und Präsentation von Forschungsergebnissen intern und extern mit dem Ziel einer Veröffentlichung in einer wissenschaftlichen Zeitschrift
  • Physikalische Interpretation der Messergebnisse
  • Evtl. Programmierung neuer Messroutinen



Ihre Voraussetzungen:
  • 4-jähriges Studium (Ingenieur, Physik, ...)
  • Festkörperphysik, Materialwissenschaft
  • Vorab vorhandenes Basiswissen zu CV-Messungen ist von Vorteil
  • Teamfähigkeit

  • gute MS-Office-Kenntnisse, Basis-Programmierkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
pierre.saint-cast@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Pierre Saint-Cast, Tel.: +49 (0)761 45 88-5480
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 03.03.2014
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics