Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unser Team "Thermische Entsalzung und Stofftrennung" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Erweiterung/Verbesserung der dynamischen Betriebsführung einer solar betriebenen Umkehrosmose

Kennziffer: ISE-2013-260
Ihre Aufgaben:
Das Team am Fraunhofer ISE hat eine dynamisch betriebene Umkehrosmose zur solarbetriebenen Meerwasserentsalzung in einem Feldtest auf Zypern untersucht. Die relativ komplexe, dynamische Anlagenbetriebsführung soll nun mit einiger Betriebsfahrung im Feld vereinfacht und verbessert werden. Hierzu soll die vorhandene Betriebsführung und Automatisierung, die in LabView umgesetzt wurde, kritisch hinterfragt werden. Funktionen müssen nach ihrer Wirksamkeit priorisiert und ggfs. vereinfacht werden. Hierzu müssen eventuell noch klärende Versuche an der Anlage durchgeführt werden. Es soll ein Konzept erarbeitet werden die Funktionalität des Programms auch auf einer SPS umzusetzen.

  • LabView-Programmierung
  • Versuchsdurchführung
  • Automatisierungstechnik
  • Messdatenanalyse


Ihre Voraussetzungen:
  • Mechatronik, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Informatik, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Erfahrungen mit LabView-Programmierung dringend erforderlich
  • Erfahrung mit SPS-Programmierung empfohlen
  • Teamfähigkeit, analytisches und logisches Denken
  • gute MS-Office-Kenntnisse, LabView
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift




Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
joachim.went@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Joachim Went
Tel.: +49 (0)761 45 88-52 40
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 29.07.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics