Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „Brennstoffzellen-Systeme“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Student/in für ein

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: "Untersuchung von Hydrophobierungsmethoden für Gasdiffusionsschichten zum Einsatz in PEM-Brennstoffzellen"

Kennziffer: ISE-2017-215
Was Sie erwartet:
In der Abteilung "Brennstoffzellen-Systeme" werden in einem Forschungsprojekt alternative Architekturen von Gasdiffusionslagen zum Einsatz in Wasserstoff-Betriebenen PEM-Brennstoffzellen für automobile Anwendungen untersucht. Hierbei werden verschiedene Basis-Vliese mit unterschiedlichen Pasten beschichtet, um die elektrischen Eigenschaften und Wasserabweisung zu optimieren. Ziel ist es eine kostengünstigere Alternative zu gängigen Gasdiffusionsschichten auf Basis von mit PTFE-beschichteten Kohlefasern zu entwickeln.

Ihre Aufgaben sind:
  • Beschichten von Mikroporösen Schichten und Vliesen mit verschiedenen Methoden und -Mitteln
  • Ex-Situ Untersuchung der Benetzungs- und Gastransporteigenschaften der hergestellten Schichten
  • In-Situ Analyse in einer Einzel-Testzelle
  • Analyse der Messdaten und Untersuchung der Verlustmechanismen
  • Korrelation der Verlustmechanismen mit strukturellen Eigenschaften der hergestellten Schichten

Was Sie mitbringen
  • Studium mit naturwissenschaftlichem oder Ingenieurswissenschaftlichem Hintergrund
  • Kandidaten mit Kenntnissen im Bereich Pastenherstellung, Beschichtungsverfahren, Versuchsplanung oder im Bereich Brennstoffzellen werden bevorzugt
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, kreative Herangehensweise, Dokumentationsfähigkeit
  • Lab-View, Matlab, Visual Basic, C++
  • gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Dr. Robert Alink, Tel.: +49 (0)761 45 88-5184
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
robert.alink@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 27.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote