Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Das Fraunhofer IPT in Aachen vergibt ab sofort eine

Bachelor-/ Masterarbeit: »Hybride Modellbildung für individualisierte Medizinprodukte«

Kennziffer: IPT-2017-174
Das Fraunhofer IPT entwickelt unter anderem Verfahren zur Herstellung von minimal-invasiven Medizinprodukten aus FVK (Ø<1mm). Im Rahmen dieser Arbeit soll der am Fraunhofer IPT entwickelte Mikro-Pullwindingprozess grundlegend untersucht und ein Konzept zur Modellierung des Prozesses basierend auf Versuchsdaten und physikalischer Zusammenhänge entwickelt werden.

Ihre Aufgaben
  • Identifikation verschiedener Ansätze zur Modellerstellung
  • Analyse der identifizierten Ansätze hinsichtlich der Prozesskette
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Modellierung der Prozesskette

Was Sie mitbringen
  • Sie studieren Maschinenbau, CES oder ein vergleichbares Fach
  • Sie haben Interesse an technisch-informationstechnischen Fragestellungen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Kreativität
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was Sie erwarten können
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine intensive fachliche Betreuung und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Bearbeitung einer wissenschaftlichen Aufgabenstellung mit direkter Ergebnisverwertung in einem aktuellen Forschungsprojekt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:
Jonas Dorißen
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
jonas.dorissen[at]ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 18.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote