Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung

Bachelor-/Masterarbeit zum Thema: Prozesssimulation flexibler Power-to-Gas-Systeme

Kennziffer: IFF-2017-21-HIWI
Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht für das Forschungsfeld Konvergente Infrastrukturen (KIS) einen engagierten Student (m/w) zur Anfertigung einer Bachelor-/ Masterarbeit oder zur Bearbeitung eines Masterprojektes für den Bereich Prozessmodelle / Prozesssimulation von flexiblen PtG-Systeme für Versorgungsinfrastrukturen.

Das Forschungsfeld KIS untersucht flexible Systeme zur Bereitstellung von Methan und Wasserstoff auf Basis erneuerbarer Energiequellen für Energie-, Gewerbe- und Industrieparks.

Für die Abschätzung von unterschiedlichen Verhaltensweisen muss neben der detaillierten Untersuchung auch eine Modellierung erfolgen. Hierfür suchen wir einen Student (m/w), die/der sich intensiv mit der Weiterentwicklung einer Prozesssimulation beschäftigt.

Die Abschlussarbeit soll dazu folgende Aufgaben beinhalten:
  1. Recherche zum Thema Prozesssimulation von Energiesystemen
  2. Weiterentwicklung der Simulation in Aspen (Plus, Dynamics, Custom Modeler)
  3. Durchführung von Vergleichsstudien zwischen Konzepten aus der Literatur und Versuchsaufbauten
  4. Auswertung / Interpretation der Ergebnisse

Was Sie mitbringen
  • Technische Studienrichtung oder Studienrichtung mit technischer Vertiefung (Verfahrenstechnik, Umwelt- und Energieprozesstechnik oder verwandte Studiengänge)
  • Vorerfahrung mit Prozesssimulationssoftware bzw. -simulation allgemein
  • Analytisches Denken
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Wunscheinstieg: ab sofort

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Dipl.-Ing. Torsten Birth
0049 391 409 0 - 355
torsten.birth@iff.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich über den Button "Bewerben".

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Magdeburg

http://www.iff.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 18.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics