Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Themenbeschreibung:
Im Rahmen eines Projektes im Bereich der Luftfahrttechnik wird am Fraunhofer IGCV eine Nachhaltigkeitsbewertung von Bauteilen aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) durchgeführt. Innerhalb der Abschlussarbeit sollen zwei unterschiedliche Fertigungsprozessketten zur Herstellung von Flugzeugbauteilen auf deren Umweltwirkungen hin geprüft und bewertet werden. Dabei wird zunächst eine Datenanalyse anhand von Literaturrecherchen und Aufbereitung von Messdaten durchgeführt. Die ökologische Bewertung der Prozessketten findet mithilfe der Ökobilanzierungssoftware GaBi (Ganzheitliche Bilanzierung) statt. Hierbei gilt es den Einfluss unterschiedlicher Produktionsrandbedingungen und Prozessparameter systematisch zu analysieren und mögliche Optimierungspotenziale herauszuarbeiten.

Ihre Aufgaben:
• Einarbeitung in das Themenfeld - Ökobilanzierung nach DIN EN ISO 14040
• Einarbeitung in die Ökobilanzierungssoftware GaBi
• Datenerhebung / Sachdatenbilanzierung gemäß DIN EN ISO 14040
• Modellerstellung zur Nachhaltigkeitsbewertung der Fertigung von Luftfahrtstrukturen
• Auswertung der Ergebnisse

Bachelor- oder Masterarbeit: Nachhaltigkeitsbewertung von Fertigungsprozessketten zur Herstellung von Luftfahrstrukturen

Kennziffer: IGCV-2017-131
Ihre Aufgaben:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten.


Ihre Voraussetzungen:
• Studium Ingenieurwissenschaften bevorzugt Umwelttechnik oder vergleichbares
• Grundkenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe sind von Vorteil
• Grundkenntnisse im Bereich der Ökobilanzierung sind von Vorteil

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
maria.reiter@igcv.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
M.Eng. Maria Reiter
Tel: +49 821 90678 - 251
maria.reiter@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 21.06.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote