Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
ERNEUERBARE ENERGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH ANLAGENTECHNIK UND VERTEILUNGSNETZE ALS

Bachelor- oder Masterarbeit / Praktikum zum Thema "Selbstlernende Heizungssteuerung für sema"

Kennziffer: IWES-KS-2017-180
Unser Forschungsschwerpunkt ist die Energiesystemtechnik für eine sichere und stabile Versorgung mit erneuerbaren Energien wie Wind-, Solar- und Bioenergie. Wir unterstützen die Wirtschaft und die Politik in allen systemischen, technischen und wirtschaftlichen Fragestellungen um die Energiewende zum Erfolg zu führen.
Unsere Kernkompetenzen sind: Energiewirtschaft und -systemdesign, Systemintegration, Energienetze, Energieinformatik, Energiemeteorologie, Energiespeicher, Energieverfahrenstechnik.
Wir sind 320 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Angestellte sowie Studentinnen und Studenten und erwirtschaften rund 19 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Was Sie mitbringen
  • Sehr gute Kenntnisse in Java
  • Kenntnisse in Regelungstechnik und Optimierungsmethoden
  • Kenntnisse von Maven, OSGi, JavaScript und Linux sind von Vorteil
  • Spaß an der Lösung wissenschaftlicher Aufgabenstellungen und Interesse an erneuerbaren Energien
  • Teamarbeit und praxis-/lösungsorientiertes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich

Was Sie erwarten können
Hintergrund:
Das Projekt C/sells soll mit ca. 50 Projektpartnern die intelligente Energieversorgung der Zukunft demonstrieren: zellulär, vernetzt, partizipativ, nachhaltig und komfortabel. Das Fraunhofer IWES wird mit einem Energiemanagementsystem elektrische und thermische Anlagen mit den Möglichkeiten neuer Energiezähler verknüpfen, die in Zukunft gesetzlich verbindlich zum Einsatz kommen.

Eine automatische Heizungssteuerung wurde bereits im Rahmen eines Feldtests erprobt, bei dem die Teilnehmer Strom- und Heizenergieverbrauch optimieren und dabei in einer Community in einem ideellen Wettbewerb stehen (Social Energy Management – sema). Dabei wurden auch umfangreiche Daten zum Heiz- und Lüftungsverhalten gesammelt, die in anonymisierter Form zur Verfügung stehen. Basierend hierauf soll mittels maschinellem Lernen, aber auch Verfahren der Nutzerinteraktion eine Applikation entwickelt werden, die den Nutzer dabei unterstützt, automatisch eine optimierte Heizungssteuerung einzustellen und zu betreiben. Diese soll dann auch den Nutzern des Feldtests angeboten und mit diesen erprobt werden. Dabei soll auch die Verknüpfung mit intelligenten Strom-, Gas- und Wärmemengenzählern zur Verbrauchsanalyse und –optimierung berücksichtigt werden.

Ihre Aufgabe:
Die Abschlussarbeit bzw. das Praktikum kann entweder, basierend auf den Daten, die theoretischen Möglichkeiten eines vollständig selbstlernenden Systems auswerten und in Form einer Simulation implementieren oder zunächst auf die Ermittlung einer Zielfunktion und deren Umsetzung einschließlich des benötigten Nutzer-Feedback und Generierung einfacher Vorschläge an den Nutzer zielen.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf 3 bis 6 Monate befristet.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40-60 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Dr. David Nestle
Tel. +49 561-7294-234
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, IWES
Institutsteil Kassel
Königstor 59
34119 Kassel

Bitte senden Sie Ihre vollständigen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über den unten aufgeführten Link.

Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, Institutsteil Kassel
Kassel

http://www.iwes.fraunhofer.de/


Bewerbungsschluss: 16.10.2017
Bewerbungsschluss: 16.10.2017 Erschienen auf academics.de am 05.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote