Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik
Das Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg forscht an Messverfahren und Materialien und entwickelt darauf basierend maßgeschneiderte Lösungen für die Industrie. Grundlage unseres Erfolgs sind unsere rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrem Know-how - gebündelt in vier Fachabteilungen: Produktionskontrolle, Objekt- und Formerfassung, Gas- und Prozesstechnologie sowie Thermische Energiewandler.

Für Anwendungen im Bereich erneuerbarer Energien aber auch zur Qualitätssteigerung und Ressourcenschonung bei der Produktion entwickelt Fraunhofer IPM innovative Messverfahren und -systeme. Dazu entwickelt Fraunhofer IPM in Zusammenarbeit mit Fraunhofer ISE ein Verfahren zur orts- und tiefenaufgelösten Elementanalyse.

Für unsere Gruppe Optische Oberflächenanalyse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema laserinduzierte Plasmaspektroskopie mit optischer Abstandsmessung.

Bachelor- oder Masterarbeit zum Thema laserinduzierte Plasmaspektroskopie mit optischer Abstandsmessung

Kennziffer: IPM-2017-03
Ihre Aufgaben:
Konzeptionierung, Aufbau und Charakterisierung eines Systems für eine spektroskopische Elementanalyse mit gleichzeitiger Erfassung der Ortsinformation im Sub-µm Bereich.
Mit diesem System soll erstmals eine sehr schnelle Kontrolle (nearline) von dem Herstellungserfolg komplexer, hochwertiger Beschichtungen wie bei Batteriezellen, Solarzellen und Schutzschichten ermöglicht werden.

Eine besondere Herausforderung bei der Entwicklung besteht in der fachübergreifenden Aufgabenstellung in Gebieten der Mikrosystemtechnik, Optik und Physikalischer Analytik.

Ihre Voraussetzungen:
Dieses Thema ist für Studenten der Fachrichtungen Mikrosystemtechnik, Physikalische Technik, Optoelektronik, Sensortechnik oder ähnlicher Fachrichtungen geeignet.

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an Carl.Basler@ipm.fraunhofer.de, Tel.: +49 761 8857-356.
Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik
Freiburg

http://www.ipm.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 09.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote