Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Das Fraunhofer IPT in Aachen vergibt ab sofort eine

Bachelorarbeit: »Produktionsplanung und -steuerung: Auswirkungen einer Überschreitung der Taktzeit«

Kennziffer: IPT-2017-143
In der synchronisierten Einzelfertigung werden Bearbeitungsaufträge zu sogenannten Taktpaletten gebündelt. Die Planung einer Taktpalette erfolgt auf Basis von stochastisch ermittelten Planzeiten. Dies ist bisher ein Novum und die resultierenden Auswirklungen dieses Ansatzes sind noch nicht erforscht.
Die Auswirkungen sind zunächst Aufträge, die länger als geplant dauern (z. B. wegen Nacharbeit oder Maschinenausfall), dadurch die vorgegebene Taktzeit überschreiten und die gesamte Prozesskette beeinflussen. Zu analysieren, wie genau die Prozesskette dadurch beeinflusst wird, ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit. Ihre Ergebnisse fließen in die Bearbeitung eines aktuellen Forschungsprojektes mit ein.

Ihre Aufgaben
  • Identifikation von Implikationen und Seiteneffekten der stochastischen Feinplanung
  • Analyse bestehender Ansätze zur Quantifizierung der Auswirkung von zeitbezogenen Abweichungen
  • Beschreibung/Quantifizierung der Auswirkungen von ermittelten Abweichungen

Was Sie mitbringen
  • Sie studieren Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Fach
  • Sie haben Interesse an technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Kreativität
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch

Was Sie erwarten können
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine intensive fachliche Betreuung und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Bearbeitung einer wissenschaftlichen Aufgabenstellung mit direkter Ergebnisverwertung in einem aktuellen Forschungsprojekt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:
Timo Heutmann
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
timo.heutmann[at]ipt.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie
Aachen

http://www.ipt.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 12.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics