Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Die Gruppe Gebrauchsdaueranalyse am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme verfolgt das Ziel der nachhaltigen Entwicklung und Optimierung von Komponenten und Materialien für die technische Nutzung der Sonnenenergie. Im Rahmen eines nationalen Forschungsprojektes, zur Qualifizierung von solarthermischen Systemen, ist neben der Entwicklung und Durchführung geeigneter Prüfverfahren die Wirkung von Luftschadstoffen zu untersuchen, um diese nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen.

Ihre Aufgaben sind:
  • Mitarbeit in einem nationalen Forschungsprojekt
  • Durchführung einer Recherche von kritischen Luftschadstoffen und regulatorischen Grundlagen
  • Literaturstudie zu Schadstoffwerten im asiatischen Raum und möglichen Messmethoden
  • Entwicklung von Messmethoden zur Quantifizierung von Luftschafstoffen mittels passiver Verfahren
  • Herstellung von Prüflingen und / oder Messeinrichtungen zur Untersuchung von Luftschadstoffen in der Freibewitterung
  • Durchführung und Auswertung von Funktionstests der entwickelten Methoden im Labor

Bachelorarbeit zum Thema: Vergleichende Analyse von Luftschadstoffen für die Belastungsqualifikation verschiedener Standorte und Entwicklung einer Methode zur Quantifizierung der Schadstoffe

Kennziffer: ISE-2017-50
Ihre Voraussetzungen:
  • Natur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium, Wirtschaftsingenieurwesen, Physik, Chemie oder vergleichbarer Studiengang
  • Solide Grundkenntnisse in Physik, Mathematik und Chemie wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Freude an Recherchearbeit, Datenanalyse und experimentellen Arbeiten
  • Sselbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift für die Mitarbeit im national geförderten Forschungsprojekt
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert für die Mitarbeit in der international aufgestellten Grupp


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
Leticia.Pfeifer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Elisabeth Klimm, Tel.: +49 (0)761 45 88-50 35
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 14.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics