Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Am Fraunhofer ISE wurde im Rahmen zweier Abschlussarbeiten ein Messsystem zur galvanisch getrennten Messung von Kleinsignalen auf hohem Potential entwickelt. Es besteht aus einer Eingangs- und Ausgangsstufe sowie einer optischen, fasergebundenen Datenübertragungsstrecke. Die Bandbreite beträgt 50 MHz. Die Einzelfunktionen der Einheiten sind nachgewiesen und dienen als Grundlage für diese Arbeit.  Die digitale Schaltung zu Ansteuerung des optischen Transceivers soll überarbeitet werden. Weiterhin ist das Gesamtsystem bis zum Status eines Prototypen weiter zu entwickeln. Dies beinhaltet z.B. auch die Auswahl und Ladeüberwachung der Akkumulatoren sowie die Integration des Systems in ein Gehäuse, das für den Laborbetrieb geeignet ist. Ziel der Arbeit ist die Implementierung eines funktionsfähigen Gesamtsystems, der Aufbau eines Prototypen und die erfolgreiche Inbetriebnahme und Vermessung in einem praxisnahen Umfeld.

Ihre Aufgaben sind:
  • Einarbeitung in das bestehende System
  • Optimierung der Datenübertragung
  • Intregration aller Teilfunktionen zu einer Schaltung
  • Entflechtung und Bestückung der Leiterplatte
  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Prototypen
  • Dokumentation der Ergebnisse

Bachelorarbeit zum Thema: Weiterentwicklung eines potentialgetrennten Kleinsignalmesssystems mit optischer Datenübertragung

Kennziffer: ISE-2016-238
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Vergleichbares
  • Kenntnisse im Bereich der Analog- und Digitaltechnik
  • Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
christian.schoener@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Christian Schöner, Tel.: +49 (0)761 45 88-20 78
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 02.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote