Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Logo
Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammen­arbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
Wir suchen für den Standort Deutschland/Bonn eine/n

Berater (m/w) im Projekt Menschenrechte in der Entwicklungszusammenarbeit

JOB-ID: 29535
Tätigkeitsbereich
Das Projekt Menschenrechte berät das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei der Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der bi- und multilateralen Entwicklungszusammen­arbeit (EZ). Ziel ist es, menschenrechtliche Standards und Prinzipien in allen Handlungsfeldern der Entwicklungs­poli­tik und -praxis umzusetzen und damit wirkungsvoll zum Abbau struktureller Ursachen von Armut in den Koope­rationsländern beizutragen. Die Schwerpunkte der Arbeit umfassen die Unterstützung des BMZ bei seiner inter­nationalen Positionierung zum Thema Menschenrechte und der sektorübergreifenden Verankerung der Menschen­rechtsperspektive in der strategisch-konzeptionellen Arbeit des BMZ. Außerdem berät das Projekt die staatlichen Durchführungsorganisationen bei der Umsetzung des Menschenrechtsansatzes in der entwicklungspolitischen Praxis.
Ihre Aufgaben
  • Unterstützung des für Menschenrechte zuständigen BMZ Referates bei der Erstellung menschenrechtlicher Stellungnahmen und Positionierungen
  • Organisation und Durchführung von Fach- und Trainingsveranstaltungen zum Thema Menschenrechte und Entwicklung
  • Beratung von Fach- und Führungskräften der staatlichen Durchführungsorganisationen bei der Verankerung und Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der Praxis
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Volljurist/in oder Sozialwissenschaftler/in (z.B. Master in Human Rights Law)
  • Sie verfügen über fundierte akademische Kenntnisse zu Menschenrechten, insbesondere zum Thema Meinungsfreiheit sowie wirtschaftlichen und sozialen Menschenrechten
  • Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der EZ und haben praktische Erfahrungen in der Beratung zur Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der EZ
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Beratungskompetenzen und hohe Sensibilität im politischen und interkulturellen Kontext aus und verfügen über ausgezeichnete Fähigkeiten der schriftlichen und mündlichen Kommunikation
  • Sie sind ein/e gute Teamplayer/in, haben sehr gute Managementfähigkeiten und sind auch in Stresssituationen belastbar
  • Fließende Englischkenntnisse und sehr gute Kenntnisse in Spanisch oder Französisch ergänzen Ihr Profil
Weitere Informationen finden Sie hier: http://j.mp/GIZ29535

Logo

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 28.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote