Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
HAMBURG SUCHT!
BEZIRKSAMT BERGEDORF


Im Bezirksamt Bergedorf ist die Stelle der

BEZIRKSAMTSLEITUNG (M/W)

befristet auf 72 Monate in Vollzeit in der Bes.-Gr. B4 HmbBesG zum 15.07.2017 zu besetzen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Der Bezirk Bergedorf ist mit rund 125.000 Einwohnern der flächenmäßig größte Bezirk Hamburgs, der sich sowohl aus einem innerstädtischen Kerngebiet als auch aus der ländlichen Kulturlandschaft der Vier- und Marschlande zusammensetzt.

Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber ist dafür verantwortlich, dass die Aufgaben eines hamburgischen Bezirksamtes mit rund 600 Beschäftigten ordnungsgemäß erledigt werden. Sie/er führt die Geschäfte der laufenden Verwaltung, nimmt die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten des Bezirksamtes gegenüber der Bezirksversammlung, der von der Bevölkerung direkt gewählten Vertretung des Bezirkes Bergedorf, wahr und vertritt das Bezirksamt gegenüber der Öffentlichkeit und anderen Behörden der Freien und Hansestadt Hamburg.

Die Leitung des Bezirksamtes Bergedorf arbeitet mit den ehrenamtlichen Gremien des Bezirksamtes vertrauensvoll zusammen, führt ihre Beschlüsse aus und pflegt die Beziehungen zu allen Teilen der Bevölkerung, zur Wirtschaft und zu den vielfältigen Vereins- und Verbandsorganisationen. Ziel ist es, eine leistungsfähige und bürgernahe Verwaltung zu gewährleisten.

Die Bewerberin bzw. der Bewerber wird von der Bezirksversammlung dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg durch Wahl vorgeschlagen. Der Senat beruft die Bezirksamtsleitung bei Vorliegen der dienstrechtlichen Voraussetzungen für die Dauer von sechs Jahren in das Beamtenverhältnis auf Zeit; andernfalls erfolgt die Einstellung auf der Grundlage eines entsprechend befristeten Sonderarbeitsvertrages.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Amtes Bezirksverwaltung in der Finanzbehörde, Herr Harald Fritze zur Verfügung (Tel.: 040 42823-2427).

Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.03.2017 an die Freie und Hansestadt Hamburg, Finanzbehörde, Bezirksverwaltung, Frau Staatsrätin Badde, Gänsemarkt 36, 20354 Hamburg.

Das vollständige Anforderungsprofil sowie die Aufzählung der relevanten Unterlagen für Ihre Bewerbung finden Sie im Internet unter: www.hamburg.de/stellensuche Bitte wählen Sie beim Auswahlfeld "Behörde" das Bezirksamt Bergedorf aus.

Bewerbungsschluss: 06.03.2017
Bewerbungsschluss: 06.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics