Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Logo
Als Einrichtung der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der TU Dresden unterstützt das Koordinierungs­zentrum für Klinische Studien (KKS) Dresden die universitäre klinische Forschung. Das KKS Dresden ist ein professioneller und leistungsfähiger Partner rund um klinische Prüfungen mit Arzneimitteln oder Medizinprodukten.
Zum 01.01.2018 ist eine Stelle als

Biometriker / Statistiker (w/m)
(Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, TV-L E13)

in Vollzeitbeschäftigung zu besetzen.
Zu Ihren Aufgaben zählen die biometrische Planung und Auswertung klinischer Studien nach AMG und MPG aus vielfältigen medizinischen Fachgebieten. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf der Entwicklung und Anwendung neuer, innovativer biometrischer Methoden und Strategien. Darüber hinaus erwarten wir Ihre Mitarbeit in der Aus- und Weiter­bildung im Bereich medizinischer Biometrie/Statistik.
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Statistik, Mathematik bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Solide Erfahrungen in der Anwendung biometrischer / statistischer Verfahren in der Medizin bzw. Biologie und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Statistiksoftware (Z. B. R, SPSS, SAS)
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich der Planung / des Designs klinischer Studien (z. B. Matching Strategien, adaptive Studiendesigns, optimale experimentelle Designs)
  • Zuverlässigkeit, Kreativität, Flexibilität; Kooperativer, eigenverantwortlicher und zielorientierter Arbeitsstil
  • Interesse an interdisziplinären Aufgaben
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:
  • Umsetzung von eigenen Ideen und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem sich dynamisch entwickelnden Fachgebiet
  • Teilnahme an berufsorientierter Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Mit seiner einzigartigen Lage im Elbtal, seiner landschaftlich faszinierenden Umgebung und seinen zahlreichen kultu­rellen Angeboten bietet Dresden zudem eine sehr hohe Lebensqualität
Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert
Wir bitten Sie, vorzugsweise unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe der Kennziffer KKS0917803 zu nutzen, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen. Senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungs­unterlagen bis zum 31.08.2016.
Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Frau Dr. Xina Grählert unter 0351-458-5161 oder per E-Mail: xina.graehlert@uniklinikum-dresden.de
Logo

Bewerbungsschluss: 31.08.2017
Bewerbungsschluss: 31.08.2017 Erschienen auf academics.de am 17.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics