Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Logo
Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe gehört zu den forschungsstärksten Fachhochschulen in Deutschland. Mit über 6.700 Studierenden und 700 Beschäftigten an den Standorten Lemgo, Detmold, Höxter und Warburg ist sie ein wichtiger Bestandteil der dynamischen Wissen­schafts- und Wirtschafts­region Ostwestfalen-Lippe. Mit ihren einzigartigen Studien- und Forschungsrichtungen ist sie attraktiver Forschungspartner und Studienort höchster Qualität.

In der Verwaltung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist am Standort Lemgo im Dezernat Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Dezernentin bzw. Dezernent

im Rahmen der Nachfolgeregelung unbefristet zu besetzen.

Die Dezernentin bzw. der Dezernent leitet nach Ausscheiden des derzeitigen Stelleninhabers das Dezernat und ist verantwortlich für die operative Umsetzung aller Finanzangelegenheiten. Dies beinhaltet insbesondere die Wirtschafts- und Budgetplanung, die Abrechnung der Haus­halts­mittel, die Erstellung der mittelfristigen Finanzplanung. Die Aufgaben umfassen zudem die unmittelbare Unterstützung der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten für Wirtschafts- und Personalverwaltung als Beauftragte/Beauftragter für den Haushalt bei allen wichtigen Haushalts- und Finanzangelegenheiten sowie die Beratung des Präsidiums insgesamt. Das Haushaltsvolumen der Hochschule Ostwestfalen-Lippe beträgt rund 60 Mio. Euro pro Jahr.

Das Dezernat untergliedert sich in die beiden Sachgebiete Finanzmanagement und Beschaffung sowie Finanzbuchhaltung und Steuern mit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das Aufgabengebiet umfasst die Leitung des Dezernates Finanzen, insbesondere:
  • Planung und Budgetierung aller Finanzmittel
  • Verantwortung für die Erstellung der Bilanz, des Jahresabschlusses und der Monats- und Quartalsberichte
  • Weiterentwicklung und Optimierung der mit dem Rechnungswesen verbundenen Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der Hochschule und im Austausch mit anderen Hochschulen
  • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für die Organe, Gremien und Einrichtungen der Hochschule bei grundsätzlichen Finanzfragen sowie für die Wirtschaftsprüfung
Wenn Sie folgende Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:
  • Wirtschafts- oder sonstiger Hochschulabschluss auf Masterniveau, idealerweise mit Schwerpunkt Bilanzierung oder Finanz- und Rechnungswesen
  • einschlägige, mehrjährige betriebswirtschaftliche Berufserfahrung und Erfahrung im kaufmännischen Rechnungswesen, idealerweise im Hochschulbereich
  • mehrjährige Erfahrung in der Führung eines größeren Finanzbereiches in einem Unternehmen, einer Verwaltung, einer Hochschule oder einer vergleichbaren Organisation
  • Kenntnisse von ERP-Systemen (z. B. MACH)
  • ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, Führungskompetenz
  • idealerweise Projektmanagementerfahrung
Die Vergütung bzw. Besoldung erfolgt - je nach Ausbildungs- und Kenntnisstand - bis zur Entgeltgruppe 14 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 14; Entwicklungsperspektiven sind vorhanden. Bei Erfüllung der Voraussetzungen ist eine Verbeamtung möglich.

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher
Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines
Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen
und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.11.2016
(Posteingang)
unter Angabe der Kennzeichnung „Dezernatsleitung“ an die
Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Komm. Vizepräsident für Wirtschafts-
und Personalverwaltung Klaus-Rüdiger Göhner, Dezernat III,
Liebigstr. 87, 32657 Lemgo
.

Als Ansprechpartnerin für Rückfragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Brenker
(05261 702-5602) vorab gerne zur Verfügung. Logo

Bewerbungsschluss: 15.11.2016
Bewerbungsschluss: 15.11.2016 Erschienen auf academics.de am 17.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote