Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität zu Köln über ifp
Die Universität zu Köln (UzK) zählt zu den Exzellenzuniversitäten und gehört mit einem Haushaltsvolumen von ca
500 Mio. € zu den größten Hochschulen Deutschlands. Für die Zentrale Hochschulverwaltung der UzK, Dezernat 6 - Wirtschaft und Finanzen - besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle
(41 bzw. 39,83 Wochenstunden) als

DezernentIn
Wirtschaft und Finanzen

In dieser schnittstellenintensiven und strategisch ausgerichteten Aufgabe sorgen Sie zusammen mit 70 Mitarbeitenden für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse im Rechnungswesen, der Finanzplanung und dem operativen Finanzcontrolling sowie dem Liquiditätsmanagement. Sie führen die Optimierung der Finanzprozesse und des SAP-Systems fort und sind nicht nur in diesem Zusammenhang Ansprechpartner/in für das Rektorat und die Gremien der Universität, in der vielfältige Projekt- und Netzwerkarbeit selbstverständlich sind. Zudem verantworten Sie die Themen Treasury, Steuern und Versicherungen sowie die Erstellung der Bilanz, des Jahresabschlusses und des Geschäftsberichts. Ziel Ihrer Aktivitäten sind effiziente und standardisierte kaufmännische Prozesse sowie die Förderung von Beratungskompetenz und Dienstleistungsorientierung in Ihrem Dezernat. Sie berichten in direkter Linie an die Hochschulleitung.

Für diese Managementposition richten wir uns an Sie als generalistisch ausgerichtete Führungskraft mit idealerweise wirtschaftswissenschaftlichem Hochschulabschluss und fundierten Erfahrungen im operativen Finanzmanagement, Rechnungswesen und Finanzcontrolling. Sie sind bilanzsicher und sattelfest in Budgetplanungs- und -steuerungsprozessen inkl. sicheren Umgangs mit den SAP-Modulen FI/CO. Kenntnisse im Vermögensmanagement sind von Vorteil. Wir erwarten langjährige disziplinarische Führungspraxis in einer komplexen Organisation, wobei sowohl ein privatwirtschaftliches Umfeld als auch öffentliche Verwaltungen als Erfahrungshintergrund denkbar sind. Nachweisbare erfolgreiche Arbeit mit SAP sowie in großen Veränderungsprojekten sind unabdingbare Voraussetzungen. Gesucht wird eine gleichermaßen analytisch und strategisch denkende Persönlichkeit, die Freude an Führungsaufgaben mit Gestaltungswillen und Ergebnisorientierung verbindet. Ein wertschätzender, argumentativer Kommunikationsstil gehört ebenso zu Ihren Talenten wie ein souveränes, präsentationssicheres Auftreten, Integrationskraft, Beharrlichkeit und Überzeugungsfähigkeit.

Die Vergütung dieser verantwortungsvollen Managementposition erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 15 TV-L bzw. außertariflich. Eine Übernahme aus einem bereits bestehenden Beamtenverhältnis ist bei Erfüllung der beamten- bzw. laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis zur Besoldungsgruppe A 16 LBesO möglich. Die Universität zu Köln setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wenn Sie an dieser komplexen Herausforderung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme bis zum 14. November 2016. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Vergütung) mit der Kennziffer MA 16.298 an das ifp, wo Ihnen Frau Friederike Janssen (0221/20506-141, friederike.janssen@ifp-online.de) oder Frau Britta Wöhrmann (Tel. 0221/20506-116) gerne für Fragen zur Verfügung stehen.

Logo Logo Logo

Bewerbungsschluss: 14.11.2016
Bewerbungsschluss: 14.11.2016 Erschienen auf academics.de am 07.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote