Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Das Waisenhaus ist eine 1679 gegründete Bürgerstiftung, die sich für gemeinnützige und mildtätige Zwecke engagiert. Heute ist sie mit vier stationären Jugendhilfeeinrichtungen einer der größten Jugendhilfeträger in Frankfurt am Main. Über 900 Kinder und Jugendliche werden darüber hinaus sozialarbeiterisch und wirtschaftlich betreut und gefördert.

Die Stiftung ist Eigentümerin eines umfangreichen Grundbesitzes. Die Einnahmen aus über 2.000 Erbbaurechts- und Pachtverträgen sowie 600 Vermietungen bilden die finanzielle Grundlage für die Erfüllung des Stiftungszwecks.

Die Stiftung beschäftigt derzeit ca. 140 Mitarbeiter/innen in den verschiedensten Arbeitsbereichen. (Mehr unter: www.waisenhaus-frankfurt.de)

Zur Nachfolge für den in den Ruhestand gehenden Stelleninhaber suchen wir zum 01.06.2018 eine/n

Direktor/in

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:
  • Regelung der Geschäftsverteilung, Koordination und Überwachung der anfallenden Dienstgeschäfte, Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht
  • Erarbeitung von Grundsätzen, Richtlinien und Verfügungen zur Sicherstellung eines einheitlichen, geregelten Geschäftsablaufs
  • Grundsätzliche Verwaltungsangelegenheiten
  • Disposition über Wertpapiere und Barvermögen einschließlich Bankguthaben der Stiftung
  • Regelung von Grundsatzfragen in Grundstücks-, Erbbau-, Miet- und Pachtangelegenheiten sowie in der Waisenpflege
  • Repräsentation der Stiftung nach außen
Worauf kommt es an?
Zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem entsprechenden Abschluss für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eine für diese Aufgaben qualifizierende abgeschlossene Hochschulausbildung, z.B. in einem sozialen Beruf. Mehrjährige Führungserfahrung sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen sind unabdingbare Voraussetzungen. Die vielfältigen Verwaltungsaufgaben erfordern ein selbstständiges analytisches Denken und zielorientiertes Handeln, Flexibilität sowie Organisationsgeschick. Außerdem sollten Sie über umfassende Kenntnisse im Stiftungs- und Steuerrecht und über praktische Erfahrung im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sowie im Liegenschafts- und Sozialwesen verfügen und sich mit dem Leitbild der Stiftung identifizieren.

Was bieten wir Ihnen?
Eine interessante, zukunftssichere und mit besonderen Gestaltungsspielräumen versehene Position in einer traditionellen Frankfurter Bürgerstiftung. Die Stelle ist nach BesGr. A 16 BBO (Ltd. Verwaltungsdirektor/in) bewertet. Bei Nichtvorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Beschäftigung nach TVöD möglich. Zu der tariflichen Vergütung kommen attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Bei der Wohnungssuche stehen wir Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen – bevorzugt per E-Mail – bis spätestens 30.09.2017 an:

Waisenhaus
– Stiftung des öffentlichen Rechts –
Seniorin des Pflegamts
Frau Stadträtin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld
Bleichstraße 10
60313 Frankfurt am Main
E-Mail:
info@waisenhaus-frankfurt.de

Bewerbungsschluss: 30.09.2017
Bewerbungsschluss: 30.09.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote