Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ist das katholische Bistum im württembergischen Teil des Bundeslandes Ba­den-Württemberg. Ihr gehören über 1,8 Millionen Katholiken an, die in 25 Dekanaten, 286 Seelsorgeeinheiten und 1.031 Kirchengemeinden leben. Als Martinsdiözese verfügt sie über ein missionarisch-diakonisches Profil, das sie bis in die Gegenwart prägt: Gott und den Menschen nahe.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die neu entstehende Stabsstelle mediale Kommunikation eine/n

DIREKTOR/IN
KOMMUNIKATION UND MEDIEN

Die Position ist unmittelbar dem Bischof zugeordnet.

Zum Aufgabenbereich zählen insbesondere:
  • Leitung der Stabsstelle mediale Kommunikation mit bis zu 20 Mitarbeiter/innen und Budgetverantwortung
  • Strategische und operative Gesamtverantwortung für die Presse-, Medien- und Kommunikationsarbeit von Bi­schof und Diözese
  • Steuerung der Themensetzung, Leitung der Umsetzung und aktive persönliche Entwicklung von Me­dien­bei­trägen
  • Strategische Weiterentwicklung und Leitung der Crossmedia-Arbeit
  • Entwicklung von Kommunikationsplänen
  • Konzeption und Leitung von Kampagnen
  • Weiterentwicklung und Leitung von Qualitätsmanagement und Evaluation
  • Ausbau der Kontaktpflege mit Medien und öffentlichen Zielgruppen
  • Entwicklung medialer Veranstaltungskonzepte und Leitung der Umsetzung
Ihr Profil:
  • Leitungs- und vielseitige Praxiserfahrung im Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Führungsstärke mit gewinnender Durchsetzungsfähigkeit und Teamorientierung
  • hohes Innovationsvermögen und vielseitige Erfahrungen bei der Entwicklung von Kommunikationsstrategien, -plänen und Kampagnen
  • sicheres Einschätzungsvermögen sowie nachweisbare Erfolge im Bereich Agenda- Setting und De­bat­ten­steue­rung
  • Kreativität bei der Entwicklung von Crossmedia-Konzepten und Routine im Crossmedia-Management
  • Kommunikationsstärke, Feingefühl und Networking-Fähigkeiten im Umgang mit Medienvertretern und öf­fen­tli­chen Zielgruppen
Wir bieten:
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Führungsposition im katholischen Medienbereich
  • umfassende Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im neu gebildeten Strategiebereich Kommunikation und Medien
  • viel Raum und große Offenheit für innovative Strategien, Ideen und Konzepte
  • leistungsgerechtes Entgelt und attraktive soziale Zusatzleistungen
Die Identifikation mit der katholischen Kirche und den Zielsetzungen der Diözese setzen wir voraus. Schwer­be­hin­der­te Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Dienstsitz ist Rottenburg. Bitte tei­len Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen und den frühestmöglichen Einstellungstermin mit.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.10.2016 an:

Diözese Rottenburg-Stuttgart
Bischofshaus
Bischof-von-Keppler-Str. 7
72701 Rottenburg am Neckar

Ihre Ansprechpartnerin ist Karin Schieszl-Rathgeb, Pers. Referentin des Bischofs, Telefon: 07472 169-214, E-Mail: bischof@bo.drs.de

Die ausführliche Stellenanzeige finden Sie in unserer Stellenbörse (jobs.drs.de)

Bewerbungsschluss: 31.10.2016
Bewerbungsschluss: 31.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 06.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote