Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Software-Entwicklung IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH Software Engineering ALS

Engagierte Studentische Hilfskraft (m/w) [Software Engineering: Semantic Web, Webanwendungen]

Kennziffer: IML-2017-61
Als erfolgreiche Abteilung Software Engineering führen wir logistische Industrie- und Forschungsprojekte durch und entwickeln hierzu die passende Software.


Was Sie mitbringen
  • Spaß an der Software-Entwicklung mit Java
  • Erste Erfahrungen in der Entwicklung von Software
  • Erste Erfahrungen mit Datenbanken
  • Studium eines Fachgebietes mit Bezug zur Informatik

Da für die Tätigkeit eine gewisse Einarbeitungszeit nötig ist, sollten Sie mindestens zwei Jahre vor Abschluss des Studiums stehen. Eine längerfristige Anstellung wird angestrebt.


Was Sie interessiert:
  • Neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln
  • Selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Aktuelle Themen der Software-Entwicklung wie z.B. Cloud Computing, Big Data, Industrie 4.0 oder Digitalisierung


Was Sie erwarten können
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie persönliche Einarbeitung und Betreuung
  • Stetige interne und externe Weiterbildung sowie Förderung individueller Interessen und Fähigkeiten
  • Arbeiten in einem erfolgreichen, erfahrenen und dynamischen Team
  • Einsatz neuster Software-Entwicklungstechnologien
  • Die Möglichkeit, Studien- und Abschlussarbeiten am Institut zu schreiben

In unserem Team arbeiten Sie unmittelbar in unseren aktuellen Forschungs- und Industrieprojekten mit und gewinnen praxisrelevante Fähigkeiten und Erfahrungen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 15 bis 19 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Herr Martin Böhmer
Abteilung Software Engineering
Tel: +49 231 / 9743-203
E-Mail: martin.boehmer@iml.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Dortmund

http://www.iml.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2017
Bewerbungsschluss: 01.10.2017 Erschienen auf academics.de am 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics