Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Kybernetik
  • Logistik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Regelungstechnik
  • Softwareengineering
  • technische Informatik

Entwicklung und Umsetzung einer SPS-Steuerung für den Einsatz in additive Fertigungsverfahren - Praktikum

Kennziffer: IPA-2017-82
Ihre Aufgaben:
Ein Forschungsschwerpunkt des Fraunhofer IPA liegt in digitalen
Drucktechnologien, die neben der Anwendung im Bereich der additiven
Fertigung auch als industrielles Beschichtungs- und Fertigungsverfahren
neue Möglichkeiten in den verschiedensten Gebieten eröffnen.
Insbesondere für den europäischen Maschinen- und Anlagenbau werden
neue Ansätze mit zukunftsweisenden Automatisierungslösungen
entwickelt.

Ihre Aufgaben:Sie konzipieren, realisieren und evaluieren ein modularesSteuerungskonzept auf Basis industrietauglicher Steuerungshardware zur Ansteuerung von Druckwerken eines 3D-Inkjet Druckers.
  • Ihr Arbeit umfasst dabei folgende Teilaufgaben:Auswahl und Aufbau der SPS-Steuerungselektronik basiered aufKompoenten der Fa. Beckhoff
  • Entwicklung und Umsetzung eines Steuerungskonzepts auf Basisbestehender Funktionsblöcke in LabVIEW
  • Evaluierung und Inbetriebnahme des Druckwerks
  • Dokumentation und Auswertung


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik, Maschinenbau(FH/Uni)
  • Sehr gutes technisches Verständnis oder eine technische Ausbildungvon Vorteil
  • Gute Programmierkenntnisse LabVIEW (sowie ggf.TwinCat 3.0)
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit technischen Anlagen
  • Grundkenntnisse im Bereich Elektronik und Steuerungstechnik
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Engagement, Disziplin und Teamfähigkeit
Sie haben Spaß, sich in neue Themen und Problemstellung schnell
einzuarbeiten und arbeiten zielorientiert und eigenmotiviert an Lösungen.
Wir erwarten sicheres analytisches sowie selbstständiges Arbeiten.

Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: +49 711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 13.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote