Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Entwicklung von Leichtbaulösungen für Fahrzeugkomponenten - studentische Hilfskraft

Kennziffer: IPA-2017-183
Ihre Aufgaben:
Die Abteilung Leichtbautechnologie am Fraunhofer IPA befasst sich unter anderem mit der Optimierung verschiedener Produkte und Systeme mit Blick auf die Ausschöpfung von Leichtbaupotenzialen.
Im Automobilbau wird der Trend zu Leichtbaulösungen durch die Elektromobilität weiter forciert um die Reichweite dieser Fahrzeuge zu erhöhen.
Zur Unterstützung bei der Konzeptentwicklung von Leichtbaulösungen im Automobilbau wird ab Juni eine studentische Hilfskraft gesucht.
Der Arbeitsort befindet sich in Stuttgart-Stadtmitte.


Ihre Voraussetzungen:
  • Erfahrung in der Produktentwicklung und Konstruktion erforderlich
  • Kenntnisse im Bereich der Leichtbau- und Verbundmaterialien wie FVK und Sandwichstrukturen wüsnchenswert
  • idealerweise verfügen Sie über vertieftes Wissen in der Fahrzeugtechnik
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise



Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics