Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Mathematik
  • Softwaredesign
  • Softwareengineering
  • technische Informatik
  • Technologiemanagement

Erzeugung eines Recommendation-Systems mit Hilfe eines selbstlernenden Verfahrens - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2017-155
Ihre Aufgaben:
Amazon und Netflix schlagen dem Nutzer Produkte oder Videos nach dessen Geschmack vor. Diese Vorschläge ( Recommendations ) basieren auf der Nutzung anderer Kunden.
Eine Transformierung eines solchen Systems in den Anlagen- und Maschinenbau verspricht viel Potential. Eine Unterstützung eines Wartungsingenieurs kann durch Nutzung von vorhergegangenem Infomaterial für diesen Fehler um ein vielfaches schnell und verbessert werden. Hierzu ist die Berücksichtigung der Personen-, Maschinen- und Informationsdaten von Nöten, welche je nach Historie vorgeschlagen werden sollen.
Für diesen Anwendungsfall soll im Rahmen dieser Arbeit zuerst recherchiert werden, welches Maschinelle Lernverfahren sich am besten eignet und anschließend eine prototypische Umsetzung erzeugt werden.

Aufgaben kurzgefasst:
  • Recherche der vorhandenen Lernverfahren und Lösungsansätze
  • Konzeptionierung eines Recommendation Systems
  • Konzeptionierung eines Feedback Systems
  • Prototypische Implementierung




Ihre Voraussetzungen:
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python,C/C++ oder Java
  • Kenntnisse über maschinelle Lernverfahren



Allgemein:
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 21.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics