Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

www.gkv-spitzenverband.de

Der GKV-Spitzenverband vertritt die Interessen aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland. Die Gesundheit der rund 70 Millionen Versicherten steht dabei im Mittelpunkt seines Handelns.

Für das Sachgebiet Analyse ambulante Versorgung im Stabsbereich Vertragsanalyse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Fachreferentin/Fachreferenten

Stellenausschreibung Nr. 285_4

Ihre Aufgaben:
  • Sie koordinieren die Umsetzung automatisierter Datenübermittlungsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und arbeiten an ihrer kontinuierlichen Weiterentwicklung mit.
  • Sie analysieren selbstständig die Datenqualität und stimmen notwendige Korrekturmaßnahmen ab.
  • Sie vertreten den GKV-Spitzenverband in Gremien und Arbeitsgruppen der Selbstverwaltung.
  • Datenanalysen und Modellrechnungen führen Sie eigenverantwortlich durch und bereiten die Ergebnisse geeignet auf.
  • Sie beraten Krankenkassen, Verbände und Dienstleister in Fragen der Datenlieferungen und gewährleisten erforderliche fachliche Abstimmungen.
  • Sie unterstützen die Fachabteilungen des GKV-Spitzenverbandes darüber hinaus bei datenrelevanten Fragestellungen.
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Sie haben ein Studium der Statistik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder Informatik erfolgreich abgeschlossen bzw. verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Datenbankbereich, idealerweise in Teradata, einschließlich SQL, Datenbankdesign und Datentransformation mit.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Statistiksoftware wie SAS oder R und in BI-Analysesoftware wie QlikView oder Tableau.
  • Vergütungssysteme und Abrechnungswege im Bereich der ambulanten ärztlichen Versorgung sind Ihnen vertraut.
  • Sie überzeugen durch sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Ihre ausgezeichneten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie Engagement und Teamfähigkeit.
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an unserem Standort in Berlin, die Chance, die Veränderungsprozesse in der gesetzlichen Krankenversicherung aktiv mitzugestalten, fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine Ihrer Qualifikation und den Anforderungen entsprechende Vergütung.

Die Besetzung der Position ist auch in Teilzeit möglich. An Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind wir gleichermaßen interessiert.

Die Stelle ist bis zum 31.05.2019 befristet.

Interesse?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer bitte bis zum 30.03.2017 an das Personalreferat des GKV-Spitzenverbandes, Reinhardtstraße 28, 10117 Berlin. Sie können uns Ihre Bewerbung auch online – ebenfalls mit der Ausschreibungsnummer versehen – zukommen lassen: bewerbung@gkv-spitzenverband.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Bomke unter Telefon 030 206288-2011 zur Verfügung.

Durch das Übermitteln einer Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten (auch nach Ende des Bewerbungsverfahrens) ein, damit eine Kontaktaufnahme für berufliche Zwecke erfolgen kann. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bewerbungsschluss: 30.03.2017
Bewerbungsschluss: 30.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics