Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

logo
Im Project Office der Abteilung Forschung im Dezernat I der Universität Stuttgart ist ab sofort eine Stelle als

Forschungsreferent / Forschungsreferentin

unbefristet zu besetzen.
Die Abteilung Forschung informiert, berät und unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu allen Fragen bei drittmittelfinanzierten nationalen und internationalen Forschungsvorhaben von der Idee bis zur Verwertung.
Das Project Office ist eine zentrale Service-Einrichtung der Abteilung Forschung. Hauptaufgabe ist die Unterstützung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Einwerbung von Drittmitteln. Zu den zentralen Aufgaben des Project Office gehört dabei die umfassende Beratung und Unterstützung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Suche nach geeigneten Förderinstrumenten und Partnern sowie die enge Begleitung strategischer Antragsverfahren und die Durchführung von antragsunterstützenden Informationsveranstaltungen und Workshops.
Ihre Tätigkeit:
  • Initiierung und Begleitung von Forschungsvorhaben für Verbund- und fächerübergreifende Projekte
  • Beratung der Wissenschaftler/-innen zu aktuellen nationalen Förderprogrammen (insbesondere der Bundesministerien und Stiftungen)
  • Organisation von Informationsveranstaltungen und Workshops
Unsere Erwartungen:
  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, Promotion ist von Vorteil
  • nachgewiesene Erfahrung in Forschungsmanagement und -förderung sowie Netzwerkbildung, vorzugsweise im universitären Umfeld
  • Erfahrungen in der Drittmitteleinwerbung und -verwaltung
  • tiefgehende Kenntnisse der nationalen Forschungslandschaft und der jeweiligen Förderprogramme
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung sowie Gesprächsführungs- und Kommunikationskompetenz
  • Teamfähigkeit sowie die nachgewiesene Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fach- und Gesprächskulturen
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
Wir bieten:
Eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kreativen und engagierten Team sowie die Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter dem Stichwort "Project Office 2017/2" bis zum 10.11.2017 an Herrn Dr. Engler, E-Mail: leitung.dez1@verwaltung.uni-stuttgart.de. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungs­unterlagen Ihnen nicht wieder zurückgesendet werden. Logo Logo




Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsschluss: 10.11.2017
Bewerbungsschluss: 10.11.2017 Erschienen auf academics.de am 18.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics