Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 

Georg Forster- Forschungspreis


Mit dem Georg Forster-Forschungspreis zeichnet die Alexander von Humboldt-Stiftung Forscherinnen und For­scher aller Fachrichtungen aus Schwellen- und Entwicklungsländern aus. Die Preisträger sollen bereits in­ter­na­tional anerkannt sein und mit ihrer wissenschaftlichen Arbeit helfen, Lösungen für entwicklungsrelevante Auf­ga­ben zu finden.

Nominieren Sie als Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler an einer deutschen Forschungseinrichtung eine he­raus­ra­gende Forscherpersönlichkeit, um gemeinsam eine langfristige internationale Zusammenarbeit auf­zu­bauen. Finanziert wird die Auszeichnung in Höhe von jeweils 60.000 Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für wirt­schaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Nominierungsfrist ist der 15. Januar 2017.

www.humboldt-foundation.de/georg-forster-preis

Bewerbungsschluss: 15.01.2017
Bewerbungsschluss: 15.01.2017 Erschienen in Forschung & Lehre vom 01.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics