Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Die Fachhochschule Westküste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Geschäftsführer/-in für das Präsidium

Die ausgeschriebene Stelle ist befristet bis zum 31.12.2023.

Sie verfügen über:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • sehr fundierte Kenntnisse über das gesamte Hochschulsystem
  • stilsicheres und präzises Formulieren
  • eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kontakt- und stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute PC-Anwenderkenntnisse
  • umfassende Erfahrungen in der Hochschulpolitik und Hochschulstrukturen
  • Außerordentliches Verhandlungsgeschick, besonders stark ausgeprägte Entschlusskraft und Durchsetzungsfähigkeit
  • die Fähigkeit, die Aufgabenschwerpunkte zu erkennen und auch unter großer Arbeitsbelastung schnell und zuverlässig überzeugende Ergebnisse zu erzielen
  • große Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität
  • eine ausgeprägte Loyalität
Ihr Aufgabengebiet umfasst
  • Unterstützung strategischer Prozesse
  • Monitoring von Geschäftsführungsprozessen
  • interne Kommunikation der Prozesse und Ergebnisse der Arbeit des Präsidiums
  • konzeptionelle Aufgaben im Zusammenhang und der Tätigkeit des Präsidiums (z. B. Initiierung, Konzeption und Entwicklung von Förderanträgen)
  • Geschäftsführung und Protokollführung Gremiensitzungen, insbesondere im Senat und seinenAusschüssen, im Präsidium und Hochschulrat
  • ein sehr hohes Maß an Eigenständigkeit und selbstständige Mitarbeit
Wir bieten Ihnen:
  • abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem engagierten Team an einer jungen und innovativen Fachhochschule
  • weitgehend selbstständiges Arbeiten mit sehr hohem Verantwortungsgrad
  • Personalentwicklung zur Erweiterung der Kenntnisgrade und sozialen Fähigkeiten
  • eine Vergütung nach tariflichen und persönlichen Voraussetzungen (bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L)
Für Rückfragen steht Ihnen der Präsident der FachhochschuleWestküste, Herr Prof. Dr. Hanno Kirsch, unter der Telefonnummer 0481/8555-105 oder unter kirsch@fh-westkueste.de zur Verfügung.

Weitere Informationen über unsere Hochschule finden Sie unter: www.fh-westkueste.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Telefonnummer und gegebenenfalls E-Mail-Adresse bis zum 17.11.2017 an die unten genannte Adresse:

Personalverwaltung der Fachhochschule Westküste
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide

www.fh-westkueste.de
E-Mail: bewerbung@fh-westkueste.de

Wir setzen uns für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Daher werden Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weiterhin ist die FH bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Frauen werden daher bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Bewerbungsschluss: 17.11.2017
Bewerbungsschluss: 17.11.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 09.11.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics